NORTH MISSISSIPPI ALLSTARS

Wo? Quasimodo, Kantstr. 12, 10623 Berlin

Wann? Tuesday, 25.05.2021 20:00

NORTH MISSISSIPPI ALLSTARS im Berliner Quasimodo (Beginn: 20 Uhr, Einlaß: 19 Uhr, VVK: 20 Euro, Tickethotline: 030 30 10 6 80 85, www.trinitymusic.de, www.quasimodo.de, www.dodotickets.de)
Zwei Konzerte im Mai 2021 in Berlin und Hamburg bestätigt.
Tickets ab Freitag, den 16.Oktober 2021 im Vorverkauf erhältlich.
Ihre Rückkehr nach Deutschland im Sommer diesen Jahres musste die amerikanische Blues Rock-Band der Brüder Luther und Cody Dickinson Corona-bedingt absagen, nun gibt es erfreulicherweise neue Termine der mehrfach Grammy-nominierten Ausnahmeband. Nach ihrem restlos ausverkauften Auftritt in Berlin im Oktober 2019 kehren die North Mississippi Allstars am 25. Mai 2021 nach Berlin ins Quasimodo zurück und geben ein weiteres Konzert am 26. Mai 2021 in Hamburg im Mojo.
Tickets sind ab Freitag, den 16. Oktober unter www.myticket.de sowie telefonisch unter 01806 – 777 111 (20 Ct./Anruf – Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) und bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
Unter der Leitung der Brüder Cody und Luther Dickinson nahm die Band ihr von den Kritiken gefeiertes zehntes Studioalbum „Up And Rolling“ (VÖ: 4.10.19 / New West Records/Pias-Rough Trade) auf der Zebra Ranch auf. Die Zebra Ranch ist ein Familienstudio das ursprünglich vom verstorbenen Vater Jim Dickinsons eröffnet wurde. Jim produzierte unter anderem Alben von Big Star und den Replacements, außerdem war er Session-Player bei den Rolling Stones.
Die Inspiration zur Platte kam durch Bilder des texanischen Fotografen Wyatt McSpadden, der die Dickinson Brüder genau zu der Zeit besuchte, als sie 1996 die Allstars gründeten. Mit den Fotos wollte er die Hill Country Blues Szene in Mississippi dokumentieren. Die Bilder inspirierten die Brüder, ihren Sound an den regional renommierten Künstlern wie Otha Turner und Junior Kimbrough anzulehnen und damit zu zeigen wie groß die Bedeutung dieser Einflüsse für ihre Band war.
“The images stopped me in my tracks and blew my mind”, sagt Luther Dickinson. “The music that changed our lives was captured in these photographs. Cody and I wanted to set the music free and record an album to accompany these photographs illustrating what Mississippi music sounded like in 1996 — and what it sounds like now.”

Weitere Informationen: http://www.nmallstars.com
Kommentare