Juicy Beats Festival 2011 part 5

Wo? Westfalenpark, An der Buschmühle 3 , 44139 Dortmund

Wann? Saturday, 30.07.2011 14:00

Eintritt 21.00

30.07.2011 - Westfalenpark
Juicy Beats Festival 2011 part 5

Juicy Beats Festival am Samstag, 30. Juli im Dortmunder Westfalenpark Top-Acts: Beth Ditto (The Gossip), Boys Noize, The Notwist, K.I.Z, Gisbert zu Knyphausen, The Thermals, Ce‘Cile, Bonaparte, FM Belfast, Saalschutz, DJ Dixon, Tube & Berger, Frittenbude DJ-Team

Die ersten großen Namen für das Juicy Beats Festival, am Samstag, 30. Juli im Westfalenpark, stehen fest: Für die 16. Auflage des größten Electronic- und Independent-Music-Festivals in NRW konnten die Veranstalter Gossip-Frontfrau Beth Ditto für eine exklusive NRWShow gewinnen. Weitere Top-Acts sind Boys Noize, The Notwist, K.I.Z, Gisbert zu Knyphausen, Ce‘Cile, The Thermals, Saalschutz und Bonaparte. Für das DJ-Line-Up sind bereits Dixon, Tube & Berger und das Frittenbude- DJ-Team verpflichtet. Insgesamt verwandeln über 100 Acts auf mehr als 20 Bühnen und Dancefloors den Park in eine einzigartige Party-Location. Auch der neue Gastronomie-Bereich um die Buschmühle wird komplett bespielt. Von 12 Uhr mittags bis 4 Uhr nachts sind zudem viele namhafte Clubs und Veranstalter der Region mit eigenem Programm vertreten. Erneut werden über 25.000 Gäste erwartet. Karten sind ab sofort erhältlich.

Mit Beth Ditto konnten die Veranstalter einen internationalen Star als Headliner verpflichten.Mit ihrer wuchtigen Stimme und energiegeladenen Bühnenshow spielt die Gossip-Frontfrau und Lifestyle-Ikone beim Juicy Beats ein exklusives NRW-Konzert mit ihrem neuen Soloprojekt. Als weiterer Top-Act verspricht Boys Noize eine ekstatische Bühnen-Show, die nahtlos an die Vorjahres-Headliner 2ManyDJs und Digitalism anknüpft. Die überdrehten Electro-Sounds des Berliner DJs Alex Ridha waren schon auf Remixen für Depeche Mode, Bloc Party und The Kaiser Chiefs zu hören. Mit The Notwist kündigt sich zudem ein Urgestein der deutschen Independent Szene an. Die Ausnahme-Band aus Weilheim hat sich in den vergangenen 20 Jahren zu einer der international erfolgreichsten deutschen Indie-Bands entwickelt. Keine Langeweile kommt beim K.I.Z. auf: Ironisch-provokant rappt sich das Berliner Hip-Hop-Quartett mit deutschen Texten ins Gedächtnis. Ausgefallene Kostüme und Maskeraden garantieren bei der Elektro-Punk-Band Bonaparte ein ausartendes Bühnenspektakel. Selbiges verspricht das isländische Electro-Pop Trio FM Belfast. Reggae-Freunde wiederum können sich auf die extravagante Dancehall-Queen Ce‘Cile freuen.

Auch viele namhafte Clubs und Veranstalter der Region präsentieren sich mit eigenem Programm auf dem Festival. Funkhaus Europa, FZW, Konzerthaus Dortmund, die DEW21 und Luups sind mit Bühnen vertreten. Clubs und Partymacher wie Hotel Shanghai, Suite23, Taxi, Ape Office, Cosmotopia und Trashpop sorgen mit ihren Resident-DJs und hochkarätigen DJ-Gästen für ausgelassene Party-Stimmung auf den im gesamten Park verteilten Tanzflächen. Auch der neue Gastronomie- und Nightlife-Bereich um die Buschmühle wird bespielt und beherbergt drei Clubräume, eine Live-Bühne und eine Chill-Out-Lounge auf der Seebühne.

Zur 16. Auflage des Festivals werden mehr als 25.000 Besucher erwartet. Karten sind ab sofort bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und Systemen sowie auf der Festival-Homepage erhältlich. Trotz des hochkarätigen Bandaufgebotes konnten die Preise auf vergleichsweise günstigem Niveau gehalten werden.

Der Vorverkaufspreis beträgt 25 Euro zzgl. Gebühr. Tickets an der Tageskasse werden 30 Euro kosten. Im regulären Kartenpreis ist die Anreise mit Bus und Bahn aus dem gesamten VRR Gebiet bereits enthalten. Veranstaltet wird Juicy Beats vom UPop e.V. in Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Dortmund.

Präsentiert wird das Festival erneut vom Hauptsponsor Beck´s.

www.juicybeats.net

Line-Up: 

BETH DITTO (THE GOSSIP) | BOYS NOIZE | THE NOTWIST | K.I.Z. | BONAPARTE | CE’CILE | GISBERT ZU KNYPHAUSEN | QUANTIC AND HIS COMBO BÁRBARO | SCHLACHTHOFBRONX | ROMAN FLÜGEL | FM BELFAST | THE THERMALS | FRITTENBUDE DJ TEAM | SAALSCHUTZ | TURNTABLEHOOLS | JIMPSTER | DJ DIXON | CLICKCLICKDECKER | KRAFTKLUB | SUPERSONIC SOUND | NOOKIE | TUBE & BERGER | DANIEL STEFANIK | PRINZ PI | NZ SHAPESHIFTER | NORMAN PALM | GOLDEN KANINE | ANTE PERRY | DJ LARSE | TERAKAFT | BLACK RUST | TOP FRANKIN’ | HONIGDIEB | DEEIZM | LMBN SLAM LESEBÜHNE | GLOBAL PLAYER RESIDENTS | NILS KÖNIG | RAPHAËL MARIONNEAU | GÄRTNER DER LÜSTE | KAT FRANKIE | THE T.C.H.I.K. | KLAUS FIEHE | NUMBE:RA | DUB’L TROUBLE | HELMICH & SÄNGER | LANGENBERG | TOBIAS BECKER | KAPELSKY | LA CHERGA | HOPSTOP BANDA | CARMEN BROWN | SUSANNE BLECH | VISIONS DJ TEAM | TINIUNDTUS | BRITTA ARNOLD | NUNO MESQUITA | HIGHER BUBU | STEFANY JUNE | DANJA ATARI | SOLA PLEXUS | MARCUS SUR | MARK JACKUS | DENIED | LENZMANN | PHILIPP BÜCKLE | FABIAN SAVEEDRA LARA | DENNIS STREICHERT | MIRAGE | HADIL | ARABSONRADAR | MAX GYVER | MY MIXTAPE | FUNKTRONIX | FUNK FATAL | DENNIS HERZING | DANIEL KASPROWICZ | TON & JUBEL | MAHAN | DJ DASH | MARIO DA RAGNIO | JACKKING | GRATIS FILM SOUNDSYSTEM | HERB LF | VOKKE | M. PETIT | ROB DEE | BABSI DELUXE | TRIAD | DJS BEST FRIEND | DYNAMODYSE | INTERPLAY | P.A.C.O. | FORD LUCK | JONA | JAN3000 | JULIET SIKORA | HANNE & LORE | KEAN SANDERS | KRIZZ LUCO | AFROCUT | KAI VON GLASOW | FREAKATRONIK | LUKAS WENNINGER | KAY SHANGHAI | D.E.R. | STRICHERJUNGE | BEN MUDI | THORSTEN STRÄTER | LAURA REICHEL | RAINER HOLL | FRAU SCHWEINEMETT | ANDI SUBSTANZ | BARBARA WILKES | MADAME WITTEBORG & TOBI KATZE | HUTTROP HILL SOUND | DJ SASCHA POLANSKI | AUDIO REBELUTION ROCKAZ | ROCKIN VIBEZ MACHINE | TRIXTA | AFRESH & PASH | PRIMER | YOUNGBLOOD MC | LOWMAX | MAD GREEN | CONFUSION CONCEPTS | DUBUCCANEERZ | COMPING | MC MEMO | GHOST | VS. ROME | MARTIN KADDATZ | MARLEE | SEBASTIAN HOFFMANN | P***KING

Kommentare
Die neusten Galerien aus dieser Location
29.07.2017 - Westfalenpark
Juicy Beats Festival 2017
28.07.2017 - Westfalenpark
Juicy Beats Festival 2017
30.07.2016 - Westfalenpark
Juicy Beats Part 2