Sol Gabetta & NHK Symphony

  • Wo? Konzerthaus Dortmund, Brückstraße 21 , 44135 Dortmund
  • Wann?
NHK 交響楽団 NHK Symphony Orchestra, Tokyo
Paavo Järvi (Dirigent)
Sol Gabetta Fanpage (Violoncello)

Toru Takemitsu: »How slow the Wind«
Robert Schumann: Konzert für Violoncello und Orchester a-moll op. 129
Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 7 E-Dur

Voller Intensität und Widersprüche
Als »Neues Sinfonieorchester« im Jahr 1926 gegründet, ist das NHK Symphony Japans ältestes professionelles Orchester und damit natürlich längst nicht mehr neu. Seit 2015 ist Paavo Järvi Chefdirigent des Klangkörpers, der in der Saison 2019/20 erstmals im KONZERTHAUS DORTMUND zu Gast sein wird. Mit Sol Gabetta widmet er sich unter anderem Schumanns berühmtem Cellokonzert, über das die Solistin sagt: »Ich glaube, dass Schumann seiner Zeit mit dieser Form, ein Konzert zu schreiben, weit voraus war.«

Die neusten Galerien aus dieser Location

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?