Que Vola? - 'Rhein features Seine & Malecon'

  • Wo? KIT Bar ( Kunst im Tunnel ), Mannesmannufer 1 b, 40213 Düsseldorf
  • Wann?
KIT Water Music präsentiert in Kooperation mit WDR Cosmo

Que Vola?

Ein französisches Septett und drei kubanische Perkussionisten, Que Vola? verbinden rituelle Afro-Kubanische Rhythmen mit der Poesie des Jazz.

Mit „Calle Luz“ nimmt das französische Jazz-Septett uns mit auf eine ganz besondere Straße Kubas – in die Straße des Lichts, wo afrokubanische Kultur und Rituale praktiziert werden. Von den Rhythmen, Gesängen und Tänzen lässt sich der französische Posaunist Fidel Fourneyron inspirieren. Zurück von seinen Reisen fusioniert er die Einflüsse mit dem Erbe John Coltranes. Das Ergebnis ist das Debütalbum „Que Vola?“, eine spiritueller und virtuoser Trip durch die afrokubanische Geschichte zwischen Tradition und verspieltem Jazz.

Aymeric Avice : Trompette
Adonis Panter Calderon : Percussions
Benjamin Dousteyssier : Saxophone alto, baryton
Elie Duris : Batterie
Fidel Fourneyron : Trombone, direction artistique
Hugues Mayot : Saxophone ténor
Barbaro Crespo Richard : Percussions
Bruno Ruder : Fender Rhodes
Thibaud Soulas : Contrebasse, co-direction artistique
Ramon Tamayo Martinez : Percussions
Pierre Favrez : Sonorisation
Thibaut Lacas : Lumières

Die neusten Galerien aus dieser Location

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?