HR3 @ Night 2010 // Julian Smith

  • Wo? Club 101 Japan-Tower, Taunustor 2-4, 60311 Frankfurt
  • Wann?
  • Eintritt 12.00
Zum sechsten Mal in Folge veranstaltet hr3, das Pop- und Rockradio des Hessischen Rundfunks (hr), die größte Radioparty Hessens in Frankfurt. Zwanzig Locations öffnen am Samstag, 27. März, ab 20 Uhr für hr3@night ihre Türen. Mehr als fünfzig Bands, DJs, Comedians, Künstler und hr3-Moderatoren erwarten rund 15.000 Besucher. Inklusive Shuttle-Busse kostet die gesamte Veranstaltung nur zwölf Euro. Auch für diejenigen, die nicht mitfeiern können, ist gesorgt: hr3 sendet ab 20 Uhr live. Mehr Infos unter www.hr3.de.

Künstler und Locations

Bela B: Berühmt wurde Bela B als Schlagzeuger, Songschreiber und Sänger „der besten Band der Welt“, den Ärzten. Bei hr3@night wartet eine besondere Aufgabe auf ihn: Bela B spielt mit den 17 Vollblut-Musikern der hr-Bigband. Songs seines aktuellen Albums „Code B“ klingen vertraut und hören sich doch ganz neu an - live in der Messe Frankfurt, Congress Center.

2raumwohnung: Angefangen hat alles mit dem Angebot für eine Zigarettenmarke Werbemusik zu kreieren. Seither ist das Duo mit ihrer einprägsamen Musik aus der deutschen Poplandschaft nicht mehr wegzudenken. Songs wie „36 Grad“, „Elaine und Ich“ oder „Rette mich später“ gibt’s bei hr3@night im Palais im Zoo.

Aura Dione: Mit dem Folkpop-Hit „I Will Love You Monday“ (365 Days) und ihrer kräftigen Soulstimme verdrängte Aura Dione sogar die Black Eyed Peas von Platz eins der deutschen Single-Charts. Bei hr3@night tritt sie im Sendesaal des Hessischen Rundfunks auf.

The Baseballs: Man nehme eine Handvoll bereits erfolgreicher Hits wie, „Umbrella“ von Rihanna oder „Hot’n’cold“ von Katy Perry und verpacke sie in den Rock’n’Roll-Style der fünfziger Jahre. Mit diesem Musikkonzept gelang The Baseballs der europaweite Durchbruch. Bei hr3@night spielen sie im sankt peter.

Mundstuhl: Die Echo-Preisträger Mundstuhl präsentieren mit „Sonderschüler“ ihr lustiges Programm live im Uni Campus Westend: Schwangere Schülerinnen, verprügelte Lehrer, Schlägereien auf dem Schulhof, Raub und Erpressung: Soviel zum Positiven.

Julian Smith: Seit Jahren zählt Julian Smith zu den beliebtesten DJs Hessens. Sein Name steht für sexy House-Sound mit großen Anteilen aus der Black Musik der 70er und 80er Jahre. Zur hr3@night kommt er für ein exklusives Gastspiel in den Club 101 im Japan Center.

Revolverheld: „Ich werd‘ die Welt verändern“ sangen sie und starteten ihre Karriere als Vorband von Silbermond und Udo Lindenberg. Ihr bisheriger Höhepunkt, der offizielle EM-Song „Helden2008“, verspricht, dass wir noch viel von dieser Band hören werden. Revolverheld steht im Zoo-Palais auf der Bühne.

Stanfour: Ihre Single „For All Lovers“ schlug ein wie eine Bombe, „Desperate“ lief bei hr3 rauf und runter, und der Refrain von „In Your Arms“ hallt noch immer in unseren Ohren. Und Stanfour legt noch einen drauf: Mit ihrem aktuellen Song „Wishing You Well“ zeigen die vier Jungs aus Schleswig-Holstein, dass sie weiter auf Erfolgskurs liegen. Bei hr3@night zu erleben im sankt peter.

Glashaus: Die erfolgreiche Band rund um Moses P. ist mit frischem Album und neuer Sängerin wieder zurück. Glashaus singt die aktuelle Single „Das hier“, genau wie die Klassiker „Wenn das Liebe ist“ und „Haltet die Welt an“ im Sendesaal des Hessischen Rundfunks.

Stadtführung mit Bärbel Schäfer: Zu Fuß durch das nächtliche Frankfurt mit Promi-Moderatorin Bärbel Schäfer und hr3-Mann Tim Frühling. Hier können skurrile Orte entdeckt werden, zu denen sonst niemand Zutritt hat. Los geht’s am Haupteingang des Hessischen Rundfunks.

Livingston: Livingston machte sich bereits als Vorband bei The Duke Spirit, Ich+Ich und Thomas Godoj einen Namen. Mit „Broken“ landeten sie den ersten Hit, ihre Rock-Hymne „Go“ wurde zum Olympia-Song von ARD und ZDF. Bei hr3@night spielen sie im Sky Club.

Die 20 Locations:
Club 101, Taunustor 2-4, 25. Stock
Cooky‘s, Am Salzhaus 4
Dachcafé, Zeilgalerie, Ebene 9
Haus am Dom, Domplatz 3
hr Funkhaus und hr3-Studios, Bertramstraße 8
hr Bigband-Studio, Bertramstraße 8
The English Theatre, Gallusanlage 7
Latin Club, Lange Straße 59
Maritim Life Style Bar, Theodor-Heuss-Allee 3
Mantis Roofgarden, Katharinenpforte 6
Messe Frankfurt, Congress Center, Ludwig-Erhard-Anlage 1
Odeon, Seilerstraße 34
Palais im Zoo, Bernhard-Grzimek-Allee 1
Ratskeller im Römer, Paulsplatz 7
sankt peter, Stephanstraße 6
Sinkkasten, Brönnerstraße 5-9
Sky Club, Düsseldorfer Straße 1-7
Uni Campus Westend, Grüneburgplatz 1 / Hansaallee
U60311, Rossmarkt
Walden, Kleiner Hirschgraben 7

Eintrittskarten:
Die Eintrittskarten für hr3@night gibt’s für zwölf Euro bundesweit an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.ticketonline.de oder über die Telefonnummer 069 – 155 2000 und an den Abendkassen aller Clubs ab 20 Uhr.

Busverbindungen:
Im Eintritt ist die Nutzung der zwei Shuttlebuslinien enthalten. Diese verbinden bis nachts um 3 Uhr (Winterzeit) alle Veranstaltungsorte im Fünf- bis Zehn-Minuten-Takt.

Die neusten Galerien aus dieser Location

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?