Holygram

  • Wo? Gebäude 9, Deutz-Mülheimer Str. 127-129, 51063 Köln
  • Wann?

Tickets für Holygram

Attaque Surprise presents:

Live:
HOLYGRAM
==========
www.holygram.band
www.facebook.com/holygram.official

Special Guests:
RENDEZ-VOUS
=============
www.rendezvousrendezvous.com
www.facebook.com/rendezvousrendezvous

Blind Delon
==========
www.facebook.com/blinddelon

13.12.19
Doors: 19:00 | Show: 20:00
www.attaque-surprise.de

Local Promoter: Reptile Music
www.reptile-music.net

Gebäude 9
Deutz-Mülheimer Str. 117, Köln
www.gebaeude9.de


HOLYGRAM
==========
Mit ihrer selbstbetitelten Debüt EP und dem ersten Album „Modern Cults“ haben HOLYGRAM Maßstäbe gesetzt. Die Kölner vereinen in ihrer Musik Post Punk und New Wave mit Krautrock- und Shoegaze-Elementen zu einer vielschichtigen und modernen Hommage an den Sound der 80er Jahre mit dezidiertem Blick in die Zukunft: treibend, düster und voller eingängiger Momente. Hinzu kommt HOLYGRAMs Auseinandersetzung mit dem Themenkomplex der Großstadt hinsichtlich Entfremdung und Anonymität, Hoffnung und Erinnerung, Liebe und Identität. Die inhaltlichen Reflexionen stehen dabei stets im engen Zusammenspiel mit dem markanten Klanggewand zwischen brachialer Geräuschkulisse und atmosphärischer Zerbrechlichkeit. Scharfsinnig beobachtete Szenarien einer verfallenden Welt, in der das Individuum schon längst nicht mehr die Hauptrolle spielt.

RENDEZ-VOUS
=============
Bereits mit dem Opener „The Others“ ihrer ersten EP konnten RENDEZ-VOUS 2014 gleich einen Clubhit landen. Seitdem hat sich das Quintett aus Paris beständig weiterentwickelt und nach einer weiteren EP („Distance“, 2016) im vergangenen Jahr nun endlich seinen ersten Longplayer „Superior State“ vorgelegt, der mit scharfkantigen Post Punk-Gitarren und explosiven Soundattacken aufwartet.

Blind Delon
==========
Gegründet 2016 von Mathis Kolkoz in Toulouse, präsentieren sich BLIND DELON auf der Bühne mittlerweile als Trio. Mit einem Sammelsurium aus antiken Synthesizern entwirft das französische Projekt elektronische Klangwelten, deren kühle Wave-Ästhetik auch schon mal in eingängige Popstrukturen gefasst wird.


>>> PREIS- UND TICKETINFORMATION:

Tickets sind ab sofort online für 20,00€ + Gebühr (Link siehe oben) sowie an allen offiziellen Vorverkaufsstellen erhältlich!

AK: TBA

Die neusten Galerien aus dieser Location

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?