Themen: DJ, Original, Studenten, Pils, Beck, solange, Foyer, Warm, MODERNES, reichen, Ernie, Frei-Tequila, WiWi-Jura-Party, Haake

Der kultige Partyklassiker nicht nur für Studenten im Original startet das „Warm Up“ zum kommenden Semester mit DJ Ernie am DJ-Pult, delikatem Frei-Tequila im Foyer (solange die Vorräte reichen) und leckerem Haake Beck Pils zum fairen Sondertarif von € 1,80.

„Ungeduld ist ein Hemd aus Brennesseln“, sagt ein altes Sprichwort. Dabei ist es aber auch wirklich kaum auszuhalten, daß auch die original WiWi-Jura-Party im Modernes Semesterferien macht und damit alle Studenten und Freunde auf eine sehr harte und lange Probe stellt.

Die Erinnerungen an die glückselig durchtanzten stimmungsvollen Nächte, den Frei-Tequila im Foyer (solange die Voräte reichen), das köstliche Haake-Beck-Pils zum Sonderpreis, sowie die einmalige Melange der klangvollsten Tanzrhythmen, treffsicher ausgewählt von DJ "patient" Ernie, drohen zu verblassen.

Um genau dieser Gefahr mit Macht entgegenzutreten, muß und wird es eine Sonderausgabe des kultigen Partyklassikers mit eben diesen liebgewonnenen Zutaten geben. So hat das Warten bald ein Ende, wenn sich am 7. September 2006 pünktlich um 21 Uhr zum „Warm Up“ des neuen Semesters die Pforten des Modernes öffnen. Es darf endlich wieder stilvoll unter Gleichgesinnten gefeiert werden. Die original WiWi-Jura-Party im Modernes hat Euch eben lieb!

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren