Themen: capitol, Hannover, Records, Bass, Drum, London, Kings, Jungle

KINGS OF THE JUNGLE -BASS INVADERSMo.

2.10.2006 – 22.00h

CAPITOL, Schwarzer Bär 2, 30449 HANNOVER

www.capitol-hannover.de

Die Kings of the Jungle Crew ist back in town! Unter dem Motto Bass Invaders erlebt

Norddeutschland und insbesondere Hannover endlich wieder einmal eine Drum and

Bass Party der Extraklasse und das in der besten Location Norddeutschlands, dem

Capitol. Das exzellente Soundsystem und besondere Licht- und Dekoinstallationen

sorgen gemeinsam mit einem mehr als hochkarätigen Line Up für das große Party

Highlight des Herbstes im Norden.

Endlich wieder ist „The Executioner“, Andy C im Norden zu Gast. Der wohl

unumstritten beste Drum and Bass DJ dieses Planeten wird das Capitol gemeinsam mit

seinem MC GQ in Schutt und Asche legen. Man darf getrost vergessen was man über

Drum and Bass weiß, wenn Mr. Andy C an den Turntables steht.

Shy FX, der Chartbreaker der Jungle / Drum and Bass Szene, ist der zweite Headliner

des Abends. Die Gäste erleben mit Shy welches Hitpotenzial Drum and Bass haben

kann und wie der scheue Londoner gemeinsam mit den MCs Shabba und Eksman die

Massen zum Tanzen bringt.

Weiteren Support gibt es von den Produzenten und DJs Sub Focus und TC. Beide kann

man ohne zu übertreiben als die neuen Shooting Stars der britischen Drum and Bass

Szene bezeichnen. Unzählige Hits wie „Deep“ (TC) oder „X-Ray“ (Sub Focus) lassen die

beiden schon jetzt auf die Treppenstufen zum Drum and Bass Olymp steigen.

Hannovers und Norddeutschlands Künstlerelite rundet das einzigartige Programm ab,

so dass jeder Fan gebrochener Beats auf seine Kosten kommen wird. Der zweite Floor

lädt mit einem Reggae – Dancehall Programm zum Chillen.

Karten für die Bass Invaders gibt es zum Vorverkaufspreis von 18,- EUR zzgl.

Gebühren an allen bekannten VVK – Stellen oder online unter www.kartenhaus.de. An

der Abendkasse werden die Tickets 23,- EUR kosten.

 

MAIN FLOOR: Drum and Bass

ANDY C (Ram Records – London)

SHY FX (Digital Soundboy, Ebony – London)

SUB FOCUS (Ram Records – London)

TC (D Style Records, Valve – London)

BASS TIKAL (Phunkfiction Records – Hannover)

TRIPLE T b2b APPACUT (Beatfreakz – Braunschweig)

ESCALADE (Steppin Forward – Hannover)

GLADIATOR (True Skool – Peine)

Hosted by:

GQ (Ram Records - London)

SHABBA (SAS, Highly Blessed – London)

EKSMAN (New Breed Crew – London)

JAKES ( D Style Recordings - Bristol)

SOULTRAIN (Form Recording, Kings of the Jungle – Berlin)

STUNNAH (Kings of the Jungle – Celle)

TEMPER (Dubplate Business – Bremen)

ICEMAN (True Skool – Peine)

CHILLOUT / LOUNGE: Reggae – Dancehall

BOOMBASTIC SOUND (Boombastic Sound – Bremen)

AUDIOTOP SOUND (More Fire – Hannover)

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren