Themen: Party, Show, Events, Sound, Dancehall, Band, Partys, News, Videos, Reggae, King, Events Partys, Halloween, Halloween Halloween, sechs, Pow, Kombat, Banana, Mortal

"Original Reggae Dancehall Vibes" mit

 BassRock Sound (Bremen) und

Mortal Kombat Sound featuring U-Cee & Earl Aviv (King Banana) Live-Show (Regensburg)

Immer am vierten Samstag des Monats heisst es „Yard Fever!“ im Moments. Am Samstag, den 28.Oktober ist es mal wieder so weit: Die Gastgeber BassRock Sound sorgen für jede Menge Reggae und Dancehall in einem garantiert tanzbaren Mix.

   

Als Gäste sind diesmal Mortal Kombat Sound und die beiden Sänger der Gruppe King Banana dabei. Mortal Kombat Sound sorgt seit ca. sechs Jahren dafür, dass die Reggae-Fans in ihrer Heimatstadt Regensburg regelmäßig fette Partys erleben dürfen. Doch nicht nur dort, auch in weiten Teilen Deutschlands sowie in Österreich, Ungarn und Tschechien hat die Crew schon gespielt und genießt mittlerweile einen hervorragenden Ruf. Gigs zusammen mit deutschen Top-Soundsystems wie Supersonic, Sentinel und Pow Pow bilden das Highlight der bisherigen Soundgeschichte.

 

Die Band King Banana rockt seit mittlerweile 11 Jahren national und international die Bühnen der Festivals und hat mit ihrem unverwechselbaren Reggae- und Dancehallsound zahlreiche Anhänger gewonnen. Im Laufe der Jahre kam die Band auf über 350 Auftritte in sechs Ländern und spielte zusammen mit Reggae-Stars wie Alton Ellis, Macka B und Eek-A-Mouse. King Banana hat seit 1996 fünf Alben herausgebracht und nun steht mit „Royal Family“ bereits Nummer sechs in den Startlöchern. Präsentiert vom Szene-Magazin „Riddim“ werden die beiden Sänger U-Cee und Earl Aviv als Soundsystem-Show mit Mortal Kombat im Moments einen Vorgeschmack auf das Album geben, das unter anderem in Zusammenarbeit mit Deutschlands Top-Labels „Silly Walks“ (Hamburg) und „Pow Pow“ (Köln) entstanden ist. Wem die Show gefällt, darf sich schon mal vormerken: Im kommenden Frühjahr ist eine Tour mit der kompletten Band geplant. Hoffentlich dann auch wieder mit Zwischenstopp in Bremen... Watch out for the “Royal Reggae and Dancehall Orchestra”!

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren