Themen: Musik, Berlin, Sound, München, E-Werk, Klub, Woody, Rekord, Fumakilla, Boum

Rekord Klub feat. Woody

Woody    [Fumakilla - Berlin]
Domenic D’Agnelli [Rekord Klub/Electric Delicate/Flokati - München]
Tonio Barrientos [Rekord Klub/Friendly Feier - München]

„Mein Zugang zur Musik war das Tanzen... nein - warte - es war "La Boum": Ich war auf einer französischen Schule, und da gab es immer so La Boum"-Partys. Da habe ich mit zwei Tapedecks meine ersten Erfahrungen gesammelt“ Wer würde denken, dass hinter dieser Aussage Woody steht – ja der Woody, der von Fumakilla/Berlin. Wer Woody kennt, der weiß, dass sich der „La Boum – die Fete – Sound“ schon lange ausgespielt hat, denn Woody, als Labelowner, steht für den Fumakilla-Sound schlecht hin. Als Resident DJ im legendären „E-Werk“ spielt Woody in den 90er Jahren eine Schlüsselrolle bei der Entstehung des speziellen Berliner Club Sounds. Der von Woody geprägte E-Werk Sound galt über die Stadtgrenzen Berlins hinaus als eingetragenes Musik-Markenzeichen. Ob es an der jahrelangen Erfahrung liegt oder Woody einfach ein Naturtalent ist, bleibt zweitrangig – der Funk ist mit ihm. Sein unglaublich konzentrierter Stil des Auflegens – Mixing/Scratching - ist technisch perfekt und anspruchsvoll und durch und durch WOODY!

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren