1. Berliner CSD Gala

1. Berliner CSD Gala:
CSD meets Yma 1. CSD GALA am 17. Juni

160611111135_csd_gala.jpg

Berlin ist eine tolerante Stadt, so dass es Zeit wurde, dass Deutschlands Bundeshauptstadt neben Köln und Stuttgart auch endlich seine Gala zum Christopher Street Day (CSD) erhält. Am 17. Juni 2011 ab 19.30 Uhr lassen der CSD e.V. und der FriedrichstadtPalast die größte Theaterbühne der Welt in allen Farben des Regenbogens erstrahlen und laden zur glamourösen Gala-Sondervorstellung der aktuellen Show Yma zu schön, um wahr zu sein. Die Gala bildet den Auftakt der jährlich stattfindenden Pride Week, die eine Woche später im Christopher Street Day gipfelt.

Gala-Auftritte prominenter Gäste unter ihnen Soulkönigin Cassandra Steen, Wolf-Dieter Poschmann (ZDF Sportstudio) mit exklusiver Talkrunde, Gabi Decker, Volkan Baydar (Orange Blue) und 2Men werden extra in die Yma-Show eingeflochten. Und auch das in allen Facetten des bunten Miteinanders: Mal ernst, mal lustig. Mal karikiert, mal politisch. Im Anschluss an die Gala laden CSD e.V. und FriedrichstadtPalast ihre Gäste zu einer Party ins Foyer.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?