Themen: Club, Resident, Redroom

1 Jahr RedRoom - Teatro Minimal

Der kleine und gemütliche Club im narzisstischen Spiegellook bietet die optimale Location für den RedRoom Veranstalter und den anstehenden Geburtstag am 19 April.

Tradition wird im RedRoom groß geschrieben!

So wurden im Laufe dieses Jahres DJs gebucht, die gut in den RedRoom passen und mit der Philosophie im Einklang sind! Das Motto steht ganz im Zeichen des feiern!

Persönlich und nah, doch vor allem herrscht dort eine familiäre Atmophäre!

Ob Rebecca von Kalinowsky, Patrick Poitz, Dualton, David Champus oder wie zuletzt der zurzeit in Berlin lebende Andre Crom (Senderrecords) alle hatten viel Freude im RedRoom. Zum „Einjährigen“ wurde kein anderer als Marc Peakay gebucht. Seine Sets vermitteln sowohl sexyness und deepen Groove als auch ein musikalisches Verständnis. Mit seinen Klängen und eigenen neuen Produktionen (Dimmer Records) wird er den RedRoom mit Sicherheit zum Beben bringen!

Dies äußerte sich auch in seiner Funktion als Resident des Düsseldorfer Rheingolds (ex Home 14) und häufig gebuchter Support für Acts wie Sven Väth und Ricardo Villalobos.

Unterstützung bekommt er in dieser Nacht von David Champus, dem Resident vom Düsseldorfer Orange Club, der mit seinen minimalistischen und experimentellen Sets ganz vorne mitspielt!

Dritter im Bunde ist Resident und Publikumsliebling Marco Gazetta. Für Insider schon längst kein Unbekannter! Er versteht es immer wieder sein Publikum zu dirigieren und zu begeistern! Sein minimalistischer, harter, aber zugleich herzlicher Sound ist mehr als angesagt! Aktuell spielt der Resident des RedRooms in mehreren Clubs in NRW und hat sich in der Szene einen Namen gemacht!

RedRoom freut sich auf weitere ereignisreiche Jahre mit Euch!!!

RR – In dieser Welt sind wir allein…

http://www.redroom-club.com/

weitere Termine:
03.05.2008 / 31.05.2008/ 14.06.2008/ 05.07.2008/ 19.07.2008

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren