Themen: Gefühle, Paare, Beziehung, trennung, Sex & Liebe

10 Anzeichen, dass die Trennung dein größter Fehler war

Erkennst du dich wieder?

Es gibt viele Gründe, warum eine Beziehung endet: Ein Seitensprung, Lügen, unterschiedliche Interessen und manchmal auch einfach die Panik, etwas anderes zu verpassen. Im letzteren Fall wird meist erst klar, was man an dem Partner hatte, wenn es schon zu spät ist. War deine Trennung vielleicht ein Riesenfehler?

1. Du denkst jeden Tag an deinen/deine Ex und eure gemeinsame Zeit.


GIF via Giphy.com

2. Wenn du mit deinen Freunden über ihn/sie redest, dann bekommst du ein flaues Gefühl im Magen.


GIF via Giphy.com

3. Wenn du an eure gemeinsame Zeit zurück denkst, dann nur an die schönen Dinge und nicht an Streit und Tränen.


GIF via Giphy.com

4. Dir fehlt nach einem harten Tag die Schulter zum Anlehnen und die lieben Worte, die dich immer wieder aufgebaut haben. 


GIF via Giphy.com

5. Selbst die Macken, die dich immer auf die Palme gebracht haben, fehlen dir irgendwie. 


GIF via Giphy.com

6. Selbst wenn du nach der Trennung etwas Schönes erlebst, denkst du dir, dass es mit deinem Ex-Partner zusammen noch schöner gewesen wäre.


GIF via Giphy.com

7. Eine neue Beziehung kommt für dich nicht in Frage, weil alle anderen im Vergleich mit deinem/deiner Ex gnadenlos ablosen.


GIF via Giphy.com

8. Du versuchst immer wieder deinen Ex-Partner eifersüchtig zu machen, obwohl du Schluss gemacht hast.


GIF via Giphy.com

9. Insgeheim wünschst du dir, dass er etwas Romantisches tut, um dich zurückzuerobern. Wo bleibt das verdammte Happy End?!


GIF via Giphy.com

10. Wenn dein/deine Ex einen neuen Partner hat, dann bricht für dich eine Welt zusammen.


GIF via Giphy.com

Foto: Aleshyn_Andrei/Shutterstock.com

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren