10 Gründe, warum du einen Kerl mit Tattoos daten solltest

Gegen Nummer 5 kann sich keiner wehren!

10 Gründe, warum du einen Kerl mit Tattoos daten solltest: Gegen Nummer 5 kann sich keiner wehren!
Quelle: Joana Lopes /shutterstock.com
Es kann ganz schön nervig und anstrengend sein, wenn man auf der Suche nach seinem Märchenprinzen ist. Aber vielleicht suchen wir auch an den falschen Stellen oder haben die falschen Prioritäten und sind bisweilen etwas engstirnig?! Tattoos stehen nicht an der ersten Stelle der Wunschliste an bevorzugten Eigenschaften. Hier sind ein paar Gründe, warum Männer mit Tattoos absolut datenswert sind.
1. Er ist ein Bad Boy.
Ein Bad Boy-Image ist immer irgendwie sexy, doch jetzt kommt das Beste daran: Er ist gar nicht immer so ein Troublemaker, auch wenn er so aussieht. 


GIF via giphy.com

2. Er behandelt seinen Körper wie eine Leinwand. 
Er will die Welt lebhafter und interessanter machen. Er malt quasi ein Bild auf seiner Haut und zeigt mit seiner Kunst seine Kreativität. 


GIF via giphy.com

3. Er hat wahrscheinlich keinen langweiligen und konventionellen Job. 
Wenn du überall Tattoos hast, kannst du eher weniger in einer Bank arbeiten. Deswegen werdet ihr auf die Frage „Wie war dein Tag?“ sicher nie eine abgedroschene Antwort bekommen. 


GIF via giphy.com

4. Er hat keine Angst davor, nicht perfekt zu sein. 
Mit vielen Tattoos gehört man nun mal nicht zur Norm und macht sich nicht überall beliebt. Es ist ihm aber egal, dass er nicht als perfekt angesehen wird - wenn das mal nicht sympathisch ist. 


GIF via giphy.com

5. Er ist geheimnisvoll. 
Hinter den meisten Tattoos verbirgt sich eine Geschichte, die man entdecken kann. Du kannst die feinen Linien immer wieder nachfahren, dir alles genau einprägen und vielleicht verrät er dir nach und nach die Bedeutungen. 


GIF via giphy.com

6. Er kann mit Schmerzen umgehen. 
Sich tätowieren zu lassen, ist eine schmerzhafte Angelegenheit. Tattoos stahlen unterbewusst eine Männlichkeit aus, die ziemlich sexy ist. 


GIF via giphy.com

7. Er ist ehrlich. 
Ein Tattoo erzählt oftmals eine Geschichte und er versucht sie nicht zu verbergen. Die Bedeutung der jeweiligen Tätowierung steht vermutlich nicht nur für vollbrachte Heldentaten.


GIF vis giphy.com

8. Er ist impulsiv. 
Klingt vielleicht erst mal eher negativ, ist es aber nicht. Es ist in diesem Fall eher mit Spontanität zu asoziieren. Manch einer bereut auch das eine oder andere Tattoo, aber hey! keiner ist fehlerlos. Und du kannst dir sicher sein, dass du einen lässigen Typen an deiner Seite hast. 

GIF via giphy.com 

9. Er ist unheimlich sexy...
vor allem, wenn er einen Anzug trägt. Zugegeben, das ist Geschmackssache. Aber es hat auf jeden Fall irgendwas, wenn ein tätowierter Typ im Anzug vor die steht. 


GIF via giphy.com

10. Er ist hingebungsvoll. 
Manche Frau sucht ihr ganzes Leben nach dem Mann zum Heiraten. Tattoos sind natürlich auch kein Zeichen, dass er sofort „Ja, ich will“ sagt, aber eine gewisse Ähnlichkeit zwischen Tattoos und der Breitschaft, sich zu binden, ist nicht ganz von der Hand zu weisen.


GIF via giphy.com

Foto: Joana Lopes/shutterstock.com
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?