Themen: Berlin, London, Hertz, toile

100 Hertz - Berlin meets London in Braunschweig

100 HERTZ PRÄSENTIERT 

"Higher State Of Consciousness / BERLIN - LONDON - BRAUNSCHWEIG"

p.toile (Trenton Rec, Gold & Liebe/ Berlin) - alison marks (Dessous/ London)

MARIO CORRERA (Electronic Music Stylist/100 HERTZ)

Am Samstag den 03.03.07 freuen wir uns mit Euch auf zwei erfahrene hochkarätige Künstlerinnen internationalen Formats: P.Toile aus Berlin und Alison Marks aus London. Beide waren noch nicht in Braunschweig, da ihr Terminkalender voll ist mit Bookings in Russland, Italien, Griechenland , Schweiz, Amerika, Frankreich, England, Spanien, Deutschland und dem Rest der Welt.

Sie stehen für einen minimalen und funkigen Sound, den sie sowohl als Dj als auch als Produzentinnen repräsentieren.

Jedem Elektronik - Fan dürften diese „NAMEN und LABELS“ ein Begriff sein.

Außerdem dabei ist Mario Correra. Als Initiator und Macher des Events wird er auch diesmal seine Qualität unter Beweis stellen und die offiziellen Öffnungszeiten gerne nach hinten verschieben.

SHORTFACTS:

Claudia Marquardt aka P.toile [ www.p.toile.com ]

Seit 1993 beschäftigt sie sich mit elektronischer Musik. Neben einem eigenen Plattenladen in Kiel 1998, engagiert Sie sich seit 2004 für ihre eigene Bookingagentur in Berlin.

In der Zeit hat Claudia mit vielen internationalen Künstlern zusammen gearbeitet und produziert. z.b. Trentemoller, Dan Berkson & James What, Tom Clark, Miss Yetti etc. Auch sonst performt sie weltweit. So ist sie einen Monat vorher in Belgien dann mal wieder in Paris oder auch in London.

Hier ein kleiner Auszug ihrer Discographie:

11/2006 - Gold und liebe 023 - miss yetti - sideways / p.toile remix
10/2006 - Trenton 015 - various "people like us" - boombast
06/2006 - Trenton CD001 - past, present,future... mixed by p.toile

Alison Marks [ www.alisonmarks.com ]

Gebürtig aus England fing auch sie 1993 an, sich mit elektronischer Musik zu beschäftigen. Gleich 1996 gewann Alison ein „Mixtape“ Wettbewerb bei einem Magazin namens Bedroom Bedlam. Als Teilnehmer auch mit dabei waren damals James Zabiela und Will Saul. Gleich im Anschluss an diesen Erfolg, hostete Sie ihre eigene Radioshow. Ab da ging es steil nach oben und sie bespielte die Clubs der Weltmetropolen.

Hier einige Auszüge: Propaganda (Moscow, Russia), Twilo (New York), Moog (Barcelona), The Room (Valencia), Weekend (Madrid),Tlv (Israel), Pervert (Mexico), Paradise Garage (Portugal), Radost FX (Prague), Tropical House (Los Angeles), and various clubs in Hong Kong, China, Lebanon, Turkey, Macedonia, Greece, Canada, Ukraine, Switzerland, Iceland, Holland, Germany, Georgia, Greece, Italy, Sicily and Siberia.

Wer jetzt denkt „noch nie gehört“ dem sei gesagt, einfach mal

„weltweit denken“ und dann im Brain Klub Braunschweig „exklusiv“ dabei sein.

Weiterhin gibt es wieder „Gästelisten – Plätze“ zu gewinnen. Wer also Lust hat mal „FOR FREE“ den Eintritt zu haben, dem reicht eine E-mail mit

„100 HERTZ / Dont Imitate – Initiate! an 100hertz@gmx.de

Bis dahin... "100 HERTZ " - Dont Imitate, Initiate!

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren