Themen: Make-Up, Fun Listen

11 Dinge, die du kennst, wenn du süchtig nach Drogerie-Make-Up bist

Nummer 8 kann zum Horror werden.

Quelle: kikovic/Shutterstock.com
Was für Männer Autos sind, sind für Mädels Beauty-Produkte. Jede Frau weiß, dass die Auswahlmöglichkeiten schon alleine im Bereich der Marken fast unendlich groß sind. Manche meinen leider, dass nur teure Produkte auch wirklich die Besten sind und alles andere nur billig aussieht. Dann gibt es aber auch Mädels, die überzeugte Drogerie-Shopperinnen sind. Falls du zur zweiten Kategorie gehörst, dann wirst du diese elf Dinge bestimmt nur zu gut kennen.

1. Du lebst in der ständigen Angst, dass dein Lippenstift aus dem Sortiment genommen wird.


GIF via Giphy.com

2. 20 Euro für eine Foundation hälst du für viel zu teuer.


GIF via Giphy.com

3. Schließlich kennst du für jedes teure Markenprodukt eine genauso gute Drogerie-Alternative.


GIF via Giphy.com

4. Immerhin guckst du dir auf YouTube regelmäßig DIY-Beautytricks an.


GIF via Giphy.com

5. Aber trotzdem machen dich so hohe Preise sauer. Vor allem, wenn du sie in der Drogerie selbst findest.


GIF via Giphy.com

6. Wenn jemand sagt, dass dein Make-Up nur billiger Mist ist, dann verfällst du in blinde Wut. Wie kann man nur so oberflächlich sein?!


GIF via Giphy.com

7. Bei jedem Kauf hoffst du, dass der Tester nicht verschwunden ist und du das Make-Up vorher checken kannst.


GIF via Giphy.com

8. Gleichzeitig ekelst du dich ein wenig, weil du nicht weißt, wer da vorher schon alles seine Finger drin hatte.


GIF via Giphy.com

9. Trotzdem bist du sehr wählerisch und hast deinen eigenen Markenfavoriten, der nicht nur günstig, sondern auch gut ist.


GIF via Giphy.com

10. Leute die denken, du würdest dich nicht mit Make-Up auskennen, weil du nur in der Drogerie kaufst, können dich mal.


GIF via Giphy.com

11. Schließlich weißt du, dass es nur darauf ankommt, ob man das Talent zum Schminken hat. Und das hast du definitiv.


GIF via Giphy.com

Nicht genug? Auf Mädels Momente findest du noch mehr!


Foto: kikovic/Shutterstock.com

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren