12 Dinge, die Mädels mit ihrem Penis tun würden, wenn sie einen hätten

Von Nummer 5 träumt doch jede.

12 Dinge, die Mädels mit ihrem Penis tun würden, wenn sie einen hätten: Von Nummer 5 träumt doch jede.
Quelle: Kaponia Aliaksei/shutterstock.com

Mädels, habt ihr schon mal darüber nachgedacht, was ihr machen würdet, wenn plötzlich ein Penis zwischen euren Beinen baumeln würde? Im Stehen pinkeln? Nee, da gibt's echt Besseres, was frau mit ihrem Gemächt machen könnte! Wir haben mal fantasiert und uns zwölf Dinge überlegt, die SIE mit ihrem Penis anstellen würde.

1. Wir benutzen unseren Penis als Baseball-Schläger: Einfach das schlagende Argument des besten Stückes nutzen, den harten Ständer auf eine Seite biegen, eine Erdnuss fallen lassen und versuchen sie mit dem Penis zu treffen. Was ein Spaß!

2. Wir planschen mit Willy in der Badewanne: Wieso nicht mal eintauchen in die gefährlich schaumigen Fluten der Badewanne und Free Willy plötzlich auftauchen lassen und ihn triumphierend auf das Wasser klatschen lassen? So wird Baden zum Erlebnis, aber Achtung: Spritzgefahr!

3. Wir verkleiden unseren Penis als Geist : Ein Taschentuch drauf legen und so tun, als sei der eigene Prengel ein unheimlicher Geist. Puhh, ist das gruselig!

4. Wir lassen unseren Penis tanzen: Einfach mal die Muskeln anspannen und die Peitsche abhotten lassen. Ein super Penis-Workout für zwischendurch. Nie mehr Langeweile, wäre das zu schön!

5. Wir starten den Penis-Propeller: Nackt vorm Spiegel kommt der Effekt am besten. Einfach mal die Hüften kreisen lassen, mit dem Hintern wackeln, sodass der Propeller schwingt und dein Teil in alle Richtungen klatscht. Jetzt am besten noch täuschend echte Geräusche nachahmen und die Illusion ist perfekt. Und ja, es macht genauso viel Spaß, wie es aussieht.

6. Wir versuchen, den Penis in Dinge zu stecken: Wenn man einen Dödel hat, versuchen wir naaatürlich herauszufinden, wo der so reinpasst – und wo nicht.

7. Wir machen es ohne Hände: Freihändig Fahrrad fahren kann jeder, aber ohne Hände ein Smartphone entsperren kann man nur mit Penis. Wir sind so neidisch.

8. Wir sind kreativ mit dem Penis: Kennt ihr das Problem, ihr wollt das Monster von Loch Ness zeichnen und habt keine passende Schablone zur Hand? Mit Penis ist das endlich kein Problem mehr. Einfach den Lümmel auspacken, auf das Blatt klatschen und drum herum zeichnen. Und wem der Pinsel fehlt, taucht einfach seinen in die Farbe. Das Leben könnte so schön sein ...

9. Wir machen Penis-Akrobatik: Wusstet du, dass du mit einem Penis sogar im Zirkus auftreten kannst? Einfach folgende Nummer einstudieren: Du hebst mit den Zehen deine Unterwäsche vom Boden auf, wirfst sie in die Luft und fängst sie mit erigierten Penis wieder auf. Der Erfolg ist dir sicher, keine Frage.

10. Wir benutzen ihn zum Druckabbau: Wenn sich der Druck mal wieder richtig angestaut hat, einfach den kleinen großen Kerl aus der Hose holen und mit dem halb erigierten Dödel den größten Taschentuchstapel der Welt umhauen. Besser kann man angestaute Aggressionen echt nicht loswerden.

11. Wir putzen unseren Penis raus: Wieso nicht zum ersten Mal den eigenen Penis richtig rausputzen und dem kleinen Schlingel ein Hütchen aufsetzten? Also wir finden das sooo niedlich.

12. Wir formen ein süßes Hotdog-Würstchen: Alles da, was man dazu braucht, herrlich. Man wickelt die Hoden einfach um den Penis und formt seinen eigenen Genitalen täuschend echten Hotdog. Voll witzig.

... wer will schon im Stehen pinkeln können? Da gibt's echt besseres was Frau mit Penis machen kann, oder Mädels?


GIF via giphy.com

Foto:  Kaponia Aliaksei/shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?