12 Sexsituationen, die du unbedingt erlebt haben musst

Ohne Nummer 6 hast du einfach etwas verpasst.

12 Sexsituationen, die du unbedingt erlebt haben musst: Ohne Nummer 6 hast du einfach etwas verpasst.
Quelle: LightField Studios/Shutterstock.com

Traumsex mit einem traumjaften Partner? Für viele sicherlich ein Traum! Aber keine Angst: Auf dem Weg zum perfekten Sex solltet ihr auf jeden Fall diese zwölf Sexsituationen einmal erlebt haben. Denn: Probieren geht über studieren.

1. Schlechter Sex: In manchen Situationen denkt man einfach nur: „Was zum Teufel macht er oder sie da?“. Klingt zwar alles andere als spannend, lohnt sich aber dennoch. Immerhin weiß man anschließend, was man will und was nicht. Und wie sich guter Sex anfühlen muss. Außerdem sorgen Bad-Sex-Storys für super Geschichten.

2. Sommerflirt-Sex: Fast kein Sex ist aufregender als Sex mit einer Sommerliebe. Vielleicht liegt es am Wetter, vielleicht an der Urlaubsstimmung. Oder vielleicht auch an der Sache, Sex am Strand beim Meeresrauschen mit einem fast Fremden zu haben.

3. Sex mit der/dem Falschen: Eigentlich könnt ihr euch nicht leiden. Dennoch bietet sich plötzlich eine Gelegenheit, dass ihr euch körperlich näher kommt. Lasst doch einfach mal eure Abneigung beiseite und enfaltet hemmungslose Leidenschaft. Ausprobieren, denn es lohnt sich wirklich.

4. Sex mit der/dem Ex: Wenn der Sex mit einem Partner richtig gut war, eure Beziehung aber längt vorbei ist, lohnt es sich die Person noch einmal zu kontaktieren. Aber Vorsicht: In den meisten Fällen fällt dir danach ganz schnell wieder ein, warum ihr euch getrennt habt.

5. Versöhnungs-Sex: Nichts ist besser, als seine Wut über Sex abzureagieren und nach einem richtigen Streit hemmungslos übereinander herzufallen. Plötzlich wirkt der Streit wie weggeblasen. Im wahrsten Sinne des Wortes...

6. Abschieds-Sex: Kaum ein Sex ist so endgültig wie Abschiedssex. Und genau das macht ihn so aufregend. Lass dich von der Dramatik mitreißen.

7. Ego-Sex: Jetzt heißt es zurücklehnen und genießen. Ego-Sex kann unvergesslich sein, wenn du dich mal so richtig verwöhnen lässt. Solltest du deinen Sexpartner einmal wiedersehen, sei immerhin so fair und revanchiere dich.

8. Sex am Morgen: Die Sonne geht gerade erst auf, du liegst noch im Halbschlaf im Bett und plötzlich streichelt er/sie von hinten deinen Rücken. Lass dich drauf ein. Sex am Morgen kann sehr erotisch sein. Besser kann ein Tag nicht beginnen.

9. Sex zum perfekten Soundtrack: Hast du auch dieses eine erotische Lied im Kopf, bei dem dir immer ganz heiß wird? Dann solltest du auf jeden Fall den Versuch wagen und ihn beim Sex auflegen. Garantiert: So schnell bist du noch nie in die Gänge gekommen.

10. Am-nächsten-Tag-nicht-sitzen-können-Sex: Autsch! Aber die Erinnerungen mildern in den meisten Fällen den Schmerz.

11. Wiedersehens-Sex: Wenn du Jemanden sehr lange nicht gesehen hast, ist die Sehnsucht und vor allem das Verlangen bei der Wiedersehensfreude besonders groß.

12. Was-ich-schon-immer-mal-tun-wollte-Sex: Fesseln oder Babyöl? Welche Fantasien dir auch immer dir im Kopf herumschwirren, trau dich sie auch mal in die Realität umzusetzen.


Foto: giphy.com

Na, welchen Sex hattet ihr schon oder möchtet ihr gleich mal ausprobieren?


Foto: LightField Studios/Shutterstock.com


Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?