2-2-2-Regel: Die Formel für eine glückliche Beziehung

So bleibt ihr langfristig happy.

2-2-2-Regel: Die Formel für eine glückliche Beziehung: So bleibt ihr langfristig happy.
Quelle: 4 PM production/Shutterstock.com

Egal ob man mit seiner Beziehung zufrieden ist oder sich gerade aus einer Krise retten will: Es gibt immer etwas, was man verbessern kann. Und genau dafür soll die sogenannte 2-2-2-Regel hilfreich sein. Was es mit dieser Formel auf sich hat, ist eigentlich ganz simpel.

Hinter der 2-2-2-Regel steckt ein einfaches Schema, das sich an bestimmte Daten richtet. Ihr müsst euch lediglich in gewissen Abständen Zeit füreinander nehmen, um so eure Liebe immer frisch zu halten und dadurch langfristig glücklich zu sein.

Alle 2 Wochen: Die erste 2 der Regel dreht sich ums Schickmachen. Leider ist es im Alltag einfach so, dass wir unseren Partner viel zu oft in der ausgewaschenen Jogginghose sehen und er uns ungeschminkt im Schlabberpulli. Was natürlich an sich nicht schlimm ist, kann schnell mal dazu führen, dass wir uns generell in der Partnerschaft gehen lassen. Daher solltet ihr euch alle 2 Wochen mal so richtig schick machen und gemeinsam in euer Lieblingsrestaurant gehen. Wenn gerade das nötige Kleingeld für ein teures Essen fehlt, reicht natürlich auch ein romantisches Candle-Light-Dinner bei euch zuhause. Hauptsache ihr werft euch dafür richtig schön in Schale und lasst so den Alltag für einen Moment vor der Türe.

GIF via giphy.com

Alle 2 Monate: Gönnt euch alle 2 Monate ein gemeinsames Wochenende, an dem ihr die Zeit zu zweit optimal nutzt und euch vom stressigen Alltag erholt. Dabei ist es egal, ob es ein ereignisreicher Städte-Trip ist, ein Besuch im Spa oder ein Sport-Event voller Action. Wichtig ist lediglich, dass ihr in der trauten Zweisamkeit gemeinsam schöne Momente sammelt.

GIF via giphy.com

Alle 2 Jahre: Um den Akku mal wieder so richtig aufzuladen, sollten dein Schatz und du alle 2 Jahre für mindestens eine Woche gemeinsam in den Urlaub fahren – und zwar wirklich nur ihr beiden, ohne Freunde und ohne Familie. Schaltet einfach mal euer Smartphone ab und kümmert euch nur um euch. Die dort entstehenden Erinnerungen sind unglaublich wertvoll für eure Partnerschaft.

GIF via giphy.com

Wie auch Cosmopolitan schreibt, lässt sich dieser Beziehungskodex natürlich auch individuell anpassen. Gerade bei einem stressigen Leben findet man nicht immer die Zeit, sich an einen strengen Rhythmus zu halten. Dennoch solltet ihr die Abstände zwischen den einzelnen Punkten nicht zu lang werden lassen und euch wirklich gezielt Zeit für euren Partner nehmen.

Foto:  4 PM production/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?