Themen: google, Krass

23 Dinge, die jeder in seinen Zwanzigern heimlich googelt

Es aber niemals zugeben würde.

Quelle: Ollyy / shutterstock.com

Es gibt Dinge, über die redet man nicht gerne. Nicht mit  Freunden, schon gar nicht mit der Familie und auch mit deinem Friseur würdest du bestimmte Themen einfach nicht besprechen. Dafür gibt es schließlich Google. Hier sind die Top (secret) 10 der heimlich gesuchten Begriffe im Netz.

Mädels

„Erste Schwangerschaftsanzeichen“

„Eigener Name“

„Was verdient eine Escortdame?"

„Pille vergessen"

„Wie wirken meine Brüste größer?“

„Models ungeschminkt“

„Tutorial Lapdance“

„Komischer Ausfluss“


GIF via giphy.com

Jungs

„Was hilft gegen Haarausfall?" 

„Eigener Name“

„Was ist der Unterscheid zwischen einem klitoralem und einem vaginalen Orgasmus?“

„Sixpack ohne Training“

„Penis zu klein?“

„Porno Palina Rojiski“

„Geschenkideen Freundin“

Das Tageshoroskop


GIF via giphy.com

Mädels & Jungs

Diverse  Krankheitssymptome  

„Warum feiern wir Ostern?“

„Wo sitzt der Blinddarm?“

„Anzeichen Seitensprung“

„Wie werde ich reich ohne Arbeit?“

„Hausmittel gegen Pickel“

„Wie brät man ein Spiegelei?“


GIF vai giphy.com

Foto: Ollyy / shutterstock.com

 

 

 

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren