Thema: Sex

3 Tage Rudelbums: Hier findet Europas größtes Sex-Festival statt

Es werden mehr als 700 Besucher erwartet.

Quelle: oneinchpunch/Shutterstock.com

Sommerzeit ist Festivalzeit. Doch während die meisten Leute auf Musikfestivals gehen, gibt es auch Menschen, die andere Arten von Großevents bevorzugen. Dazu gehört sicher auch das Swingfields-Festival, bei dem es richtig heiß hergeht.

Vom 04. bis 07. Juli ist es wieder soweit und eine britische Kleinstadt verwandelt sich in eine wahre Sex-Metropole. Am Donnerstag beginnt nämlich Swingfields, das größte Sex-Festival Europas, dessen Location bisher noch geheim ist.

Wie der Veranstalter schreibt, sind bei der riesigen Orgie alle Lebensstile willkommen inklusive der LGBTQ-Community. Schließlich soll es ein unterhaltsames Event für alle sein. Daher wird den Besuchern auch eine Menge geboten: von Luxus-Duschen über Live-Musik bis hin zu Glamping-Hütten mit richtigen Betten.

Aber natürlich gibt es neben jeder Menge Sex auch ein heißes Programm. So wird beispielsweise Schlammcatchen angeboten und man kann sich in thematisch sortierten „Spiel-Arealen“ vergnügen. Damit auch jeder weiß, worauf der andere steht, gibt es verschiedenfarbige Armbändchen, mit denen man seine Vorlieben signalisieren kann.

GIF via giphy.com

Damit auch alles mit rechten Dingen zugeht und die Privatsphäre geschützt wird, gibt der Veranstalter den Ort des Geschehens erst 48 Stunden vor Festival-Beginn an alle Ticket-Besitzer bekannt. Darüber hinaus dürfen auch nur 10 % Single-Männer am Event teilnehmen, die zuvor ihr Social Media-Profil zur Überprüfung offenlegen müssen. Insgesamt werden mehr als 700 sexhungrige Swinger erwartet.

Die Tickets kosten ab rund 130 Euro für Single-Frauen, ab etwa 215 Euro für Single-Männer und ab ca. 240 Euro für Paare. Das Glamping-Zelt für zwei Personen kostet zusätzlich nochmal rund 330 Euro.

Foto:  oneinchpunch/Shutterstock.com

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren