4. Hamburger Clubnacht

4. Hamburger Clubnacht:
Mit Boris Dlugosch startete die 1. HH-Clubnacht und der Hamburger legte einen furiosen Start hin und begründete den Erfolg der Partyreihe.
Seine enge Freundschaft mit Beats und Bytes und seine Leidenschaft sind typisch für jemanden, den der hypnotische Sog des Nachtlebens in einer Zeit ereilte, die durch Toleranz und Offenheit geprägt war.
Neben seiner DJ-Tätigkeit erreicht er als Radio Dj mit seiner wöchentlichen Show für N-Joy mit einem elektronischen Mix aus undergroundigen, frisch ausgegrabenen Tracks und treibenden Hymnen die Fans.

Die künstlerische Vielfalt steht für die profunde musikalische Vision die Boris treibt und die das Vertrauen verschiedener bekannter Künstler nachhaltig zum Ergebnis hat.
Les Visiteurs, sein derzeitiges Projekt, bezieht seine Inspiration aus dem vielfältigen Spektrum aus Rock und Electro Disco, Acid und dem New Wave des 20 Jahrhunderts und lässt Songs wie Visage- Fade to grey und Snoops Drop it like it´s hot sowie Pharell feat. Gwen Stefani "Can I have it like that" in einem völlig neuen, anderen Licht erscheinen.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?