9

5 Jahre Rekord Klub: Wie alles begann.

5 Jahre Rekord Klub: Wie alles begann.:


Den Meisten von uns sind die legendären Rekord Klubs in der
Fliesenlände am Unteranger noch bestens
in Erinnerung. Dabei ist das ganze 5 Jahre her als Fabian Umbach, Paolo
Tommaselli, Tobi Wiese
und Antonio Barrientos zu den ersten Partys luden und
die Rekord Klub Residents Suat G. und Domenico d´Agnelli übernacht zu den
bekanntesten DJs in München gehörten.





Heute gehört der Rekord Klub zu dem besten was München in
Sachen elektronischer Musik zu bieten hat und kann auf eine sehr interessante
Historie zurück blicken. Denn mit Dominico d´ Agnelli, der noch immer als DJ
arbeitet und im The Garden Club für das Booking verantwortlich ist, zeigte
schon damals sein Talent nicht nur als Plattenschupser sondern auch als Booker und holte alle
Künstler aus der Szene die Rang und Namen hatten: 2raumwohnung, Kosheen,
Moguai, Westbam, Märtini Brös, Jeff Mills, Lexy & K-Paul, TokTok, Kid Alex,
Moonbootica, 2manyDJs, Soulwax, Woody
uvm





Aber nicht nur musikalischen Bereich war der Rekord Klub
absolut Top, auch in der Location-Auswahl bewiesen Fabian Umbach & Co ein
goldenes Händchen. Denn der Rekord Klub rockte die alte Kongresshalle, das
Schlosszelt, die Villa Flora, die Arri Studios, die Goldberg Studios
und das
unvergessene Penthaus bis die Veranstaltungsreihe mit dem Garden Club 2003 ein festes
Zuhause bekam. Denn Florian Faltenbacher und Michael Perlinger waren auf der
Suche nach einem geeigneten Betreiber für ihren neuen Club und fanden diesen
sehr schnell in Fabian Umbach. Mit dem Rekord Klub und der World League als
feste Clubevents etablierte sich der The Garden Club unter Fabians Führung
schnell zu den besten Adressen für elektronische Musik in Deutschland.





Nachdem Fabian Umbach im April 2007 den Garden Club verlies,
folgt ihm nun auch der Rekord Klub. Nach fast 3 Jahren Garden, ist es wichtig
weiter zuziehen., so Fabian. In der neuen Heimat Ampere ist der Rekord Klub
neben der Gigolo Night mit DJ Hell nun die einzige TecHouse- und
Electro-Veranstaltung feiert am 20. und 21.Juli 2007 mit einem fulminantem Booking
Premiere und gleichzeitig seinen 5. Geburtstag. Westbam, TokTok, DJ Phono von
Deichkind, Suat G & Real, Dominico d´Agnelli, DJ Empee
und Dani Martin
werden die Ampere und den Muffatwerk Biergarten mit elektronischen
Monster-Beats beschallen.





VIRTUAL NIGHTS München wünscht alles Gute und verlost 3x2
Tickets
für 5 Jahre Rekord Klub.




5 Jahre Rekord Klub: Wie alles begann.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?