Themen: EX, Beziehung, Sex & Liebe

5 miese Anzeichen, dass er noch nicht über seine Ex hinweg ist

Bist du vielleicht nur die Lückenfüllerin?

Quelle: Markevich Maria / shutterstock.com

Es ist doch immer wieder schwierig: Eigentlich willst du nichts über seine Ex wissen (außer, wie scheiße sie doch war). Andererseits reizt es dich schon manchmal, ein paar Details zu erfahren (um es vielleicht besser zu machen). So oder schwebt die vorangegangene Beziehung immer über der neuen. Wenn du Pech hast, bist du sogar nur das Trostpflaster und dein Auserwählter ist absolut nicht bereit für eine neue Frau. Und so enttarnst du den Typen.

1. Vor allem wenn er getrunken hat, leidet er extrem unter einem Ex-Erwähnungszwang. Er hört gar nicht mehr auf, jede Situation auf seine Verflossene zu beziehen. Von wegen „Das waren auch Lisas Lieblingschips“ oder „Lisa fand das Lied ja gar nicht gut“. Brech!

2. Er vergleicht dich sogar andauernd mit seiner alten Flamme – dabei geht’s insbesondere um ihre ach so großartigen Qualitäten. Wenn es schon so weit ist, solltest du ganz dringend in den Single-Modus wechseln.

3. Er besucht mit dir dieselben Orte, an denen er auch mit ihr rumhing. Das geht absolut gar nicht. Gut, die Innenstadt lässt sich schlecht vermeiden, aber muss er dich in den kleinen Ort in Spanien lotsen, wo er jeden Sommer mit ihr verbracht hat?

4. Als er mitbekommt, dass seine Ex einen neuen Macker hat, sinkt seine Stimmung auf absolutes Montagmorgen-Niveau. Er scheint richtig eifersüchtig zu sein und bekommt es nicht einmal hin, seine Wut vor dir zu verbergen. Stattdessen will er sich sogar mit dir zusammen über diesen Umstand aufregen.

5. Alte Fotos, Filmchen, Briefe und Postkarten tummeln sich nach wie vor auf seinem Smartphone oder auf dem Schreibtisch. Er kann sich einfach nicht von den Erinnerungen trennen. Ein paar Überbleibsel haben wir zwar alle Zuhause rumfliegen, aber zu viel ist zu viel. Auf seinem Handy sollten sich jedenfalls keine tausend Pärchen-Selfies mehr rumtreiben.

Foto: Eugene Partyzan / shutterstock.com

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren