Themen: penis, Männer, Fun Listen

7 Gründe, warum Jungs wirklich Penis-Fotos an Mädels schicken

Männer sind doch einfach nur bescheuert.

Heutzutage gibt kaum noch ein Mädel, das nicht schon mal erschrocken vor einem plötzlichen Penis-Selfie ihr Handy angewidert in die Ecke geschmissen hat. Das „Hallo“ des kleinen Mannes kommt aber auch immer so plötzlich und unerwartet, weil man verdammt nochmal einfach nicht darum gebeten hatte. Wir verraten dir jetzt mal sieben Gründe, warum Jungs eigentlich auf die glorreiche Idee kommen, Mädels ein Bild von ihrem Penis zu schicken.

1. Die Geilheit: Natürlich es liegt auf der Hand, bzw. ER liegt gerade in seiner Hand, ist erigiert, weil sämtliches Blut vom Kopf nach unten geschossen ist - das Gehirn ist auf Stand-By. Im Moment der Geilheit kling das für einen Typen dann nach einer echt guten Idee, dem Mädel einfach mal zu zeigen, was man da gerade Tolles hat und zack ist das Dick Pic versandt.

2. Der Beste Freund: Hat Mann erst mal ein nettes Mädel kennen gelernt, will er natürlich zeigen, was so alles Wichtiges zu seinem Leben dazugehört, da wären die Familie, gute Freunde und natürlich der "Beste Freund des Mannes" – sein Penis. Einen solchen Freund, der so an einem hängt, immer da ist, den will man doch gerne seiner Herzensdame vorstellen. Verständlich, denn ein Foto sagt mehr als tausend Worte.

3. Die Technik: Mit dem Smartphone wird heutzutage jeder zum Hobby-Fotografen und kann zu jedem beliebigen Zeitpunkt ein Foto schießen und genauso schnell auch wieder raus in die Welt verschicken. Männer lieben einfach Technik. Weil man(n) es kann, wird es auch gemacht und eben schnell das erstbeste Motiv gewählt, um die tolle moderne Technik zu testen.


GIF via giphy.com 

4. Die Kunst: Viele Mädels sehen einfach nur ein schlichtes Penis-Foto, aber wissen gar nicht, dass es noch viel mehr als das ist – es ist Kunst. Aufgenommen in einem bestimmten Kamerawinkel, mit professioneller Nachtischlampen-Hintergrundbeleuchtung, direkt vor dem großen Kleiderschrankspiegel mit geheimnisvoll abgeschnittenem Kopf. Da sollte viele Mädels lieber die Ausdrucksweise des Künstlers würdigen und einfach mal versuchen ein wenig Tiefe in ein solches Bild zu interpretieren, so wie es vom Künstler nämlich eigentlich gedacht war.

5. Das Kompliment: Das Penis-Selfie ist doch der Blumenstrauß unserer Zeit und das Hallo des kleinen Mannes. Letztendlich wollen uns die Jungs doch damit nur sagen: „Hey, du machst mich so geil, ich will mit dir schlafen.“ Frau sollte dies doch einfach mal als das Kompliment aufnehmen, als das es gemeint war. Jedes Mädel sollte sich freuen, dass sie eine neues Exemplar in ihre Penis-Poesiealbum-Gallery aufnehmen und fleißig weitersammeln kann.


GIF via giphy.com

6. Zu wenig Gehirnzellen: Eigentlich sollte Mann doch wissen, dass wenn ein solches Dick Pic über soziale Messenger versendet wird, er sich unter Umständen selbst oder anderen Schaden kann, weil es natürlich in falsche Hände geraten oder als sexuelle Belästigung verstanden werden kann.

7. Die Angeber: Das ist mein dickes Auto, meine prollige Uhr, meine teuren Markenklamotten und hier ist übrigens mein Riesendödel. Glaubt mir, es wird sie immer geben, die Jungs die ihr Riesenteil nicht für sich behalten können und einfach immer und überall herzeigen müssen. Gut bestückt verstehen die nämlich als ausgesprochen  männlich. Diese Jungs wollen Mädels so mit ihrer „Ausrüstung“ beeindrucken und erhoffen sich damit gute Chancen, als nächster Sexpartner auserwählt zu werden.


GIF via giphy.com 

Foto:   Iulian Valentin / shutterstock.com

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren