Themen: Tipps, Küssen, Fun Listen, Experte

7 ultimative Tipps, die dich zum Kussexperten machen

Nummer 1 ist das A und O.

Küssen ist definitiv nicht gleich Küssen. Der erste Lippenkontakt entscheidet drüber, ob es noch ein Rückspiel gibt oder es bei einer Knutsch-Ausnahme bleibt. Wir sagen dir, wie's richtig geht. 

1. Bleib sauber: Bevor es mit dem Küssen losgeht, kümmerst du dich um deine Lippen und deine Beißerchen. Mit aufgesprungener Haut und dem Mittagessen zwischen den Zähnen kommst du nicht ans Ziel. Zahnseide, Zahncreme und Lippenpflegestift sind Pflicht!


GIF via wifflegif.com

2. Schau mir in die Augen, Kleines: Während des Knutschens durch die Gegend zu linsen, ist absolut tabu. Besser ist es eine kurze Pause einzulegen, um sich tief in die Augen zu schauen und dann weiterzumachen.


GIF via wifflegif.com

3. Handspiel erlaubt: Nichts ist schlimmer beim Küssen als arbeitslose Hände, die schlaff in der Luft rumbaumeln. Ran an den Speck!


GIF via wifflegif.com

4. Vorsicht bissig: Beißen und Knabbern sind ein netter Move, sollte aber nur sorgsam eingesetzt werden. Ein bisschen an den Lippen oder dem Hals nagen ist erwünscht, sich wie ein Rottweiler verbeißen hingegen nicht.


GIF via wifflegif.com

5. Zügel deine Zunge: Das Motto beim Küssen lautet „Übertreib es nicht!“. Auf den Betonmischer im Mundraum steht niemand. Das Spiel aus Zurückhaltung und Forderung ist hingegen perfekt!


GIF via wifflegif.com

6. Don’t suck it up, Baby: Als Siebtklässler waren Knutschflecken richtig cool. Jenseits des Bravoalters ist es eher peinlich mit den Vampirmalen am Hals zum Gespräch mit dem Chef zu stiefeln.


GIF via wifflegif.com

7. Bitte keine Munddusche: Es darf gerne leidenschaftlich und feucht zugehen, aber auf einen Springbrunnen mit fremdem Speichel hat niemand Lust. Wer sich nach dem Knutschen das Gesicht abtrocknen muss, gibt sicher keinen Abschiedskuss.


GIF via wifflegif.com

Foto: Young couple kissing outdoor in summer sun light. Kiss love date color evening teen. via Shutterstock 

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren