Themen: Kommunikation, Alter, Jugend, Fun Listen, Berufsschule

8 Sätze, die du nur aus der Berufsschule kennst

Nummer 8 ist der absolute Kracher!

Es gibt gewisse Orte, da herrschen ganz eigene Regeln und Gesetze. Gewisse Situationen und Sprüche erlebt man nur dort unter Insidern, nirgendwo anders. Genauso verhält es sich in der Berufsschule. Jeder, der einmal eine Berufsschule besucht hat oder Freunde hat, die eine besuchen, wird wissen, wovon die Rede ist. Hier sind acht Dinge, die du nur aus der Berufsschule kennst!

1. Grußwort des Lehrers wenn du zu spät kommst: „Schön, dass Sie es einrichten konnten!“ 

2. Standardspruch deiner Kollegen zur Pause: „Lass' ma' ein' kiffen.“

3. Die häufigsten Droh-Worte des Berufsschullehrers: „Wir rufen Ihren Betrieb an!“

4. Häufig bewahrheitetes Klischee: „Berufsschullehrer sind die Versager der freien Wirtschaft.“

5. Der typische Angeber-Spruch des Berufsschullehrers: „Ich sitze im IHK Ausschuss.“

6. Typisches Fazit der Lehrer, wenn du in der mündlichen deinen eigenen Standpunkt vertrittst: „Beratungsresistent!“

7. Häufigster Post zum Berufsschul-Selfie: „Hashtag Langeweile.“

8. Selbsterklärend: „Besser acht Stunden Berufsschule als gar keinen Schlaf.“

Foto: bikeriderlondon/Shutterstock.com

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren