9 Bikini-Probleme, die Mädels mit wenig Oberweite zu gut kennen

Nummer 7 ist super nervig!

9 Bikini-Probleme, die Mädels mit wenig Oberweite zu gut kennen: Nummer 7 ist super nervig!
Du hast eine tolle Figur und ein schönes C-Körbchen? Schön für dich! Alle Mädels, die einen kleinen Busen haben, werden jetzt neidisch um die Ecke schauen, denn sie kennen die nachfolgenden neun Probleme nur zu gut, wenn es um Bikinis geht!!!
1. Bikini-Sets sind ein Alptraum, wenn man oben Größe S aber unten Größe M trägt: 


GIF via giphy.com

2. Und dann diese Bandeau-Bikinis, die aus wenig Brust einfach noch weniger machen:


Foto via urbanoutfitters.com

3. Und wenn der Bikini nass wird, hängt er eh ganz woanders:



4. Der einzige Vorteil der Bandeau-Oberteile: Keine doofen Träger, die komische Bräunungsstreifen verursachen:


Foto via photobucket.com

5. Angeblich sollen Rüschen am Bikini ja eine größere Oberweite zaubern ...: 


Foto via badsentinel.com

6. Mit irgend welchen Extras am Bikini sieht man schnell wie ein Kleinkind aus:


GIF via giphy.com

7. Außerdem verrutschen die Teile ständig. Vor allem im Wasser:


Foto via Pinterest

8. Man muss sie außerdem permanent zurecht zupfen, damit sie wieder ihre ursprüngliche Position finden:


GIF via giphy.com

9. Was bleibt: SCHUMMELN für mehr Oberweite! Und natürlich fliegt das direkt auf: 


GIF via giphy.com

Foto: Attractive Young Blond Girl posing in Bikini via Shutterstock
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?