Themen: Party, Hamburg, Wodka, Absolut

Absolut Nights elektrisiert Hamburg mit Weltpremiere

Neue limited Edition feierte ersten Auftritt.

Spürst du auch das Knistern in der Luft? Bereits Anfang Oktober elektrisierte Absolut mit der Vorstellung der brandneuen limitierten Edition „Absolut Electrik“ die Hamburger MagnusHall. Die Premium-Wodkamarke aus Schweden, die für ihre außergewöhnlichen Designs bekannt ist, stellte während des spektakulären Live-Launches das neue Design der Flaschen im semi-transparenten Metallic-Look vor: „Electrik Blue“ und „Electrik Silver“ sorgen für absolut energiegeladene und knisternde Partynächte. 

Turn tonight Electrik versprach das Motto des Absolut Nights Launch-Events in der MagnusHall. Knisternde Gänsehautmomente bereitete die spektakuläre Live-Performance, in deren Mittelpunkt das neue Flaschendesign stand: Flammen, Laser und Funken erweckten Absoluts Newcomer zum Leben. Für elektronische Beats bis in die Morgenstunden sorgte das Front Duo TALE OF US des derzeitig gehypten Labels LIFE AND DEATH.  

Neben dem neuen metallischen Flaschedesign feierte ein weiterer Neuling sein Debüt. Ebenfalls im leuchtenden Blau präsentierte sich „Electrik Flash“ als Nightlife-Drink mit angesagter Gurkennote.



Nicht nur in der Hansestadt sondern auch in Metropolen wie New York, Sao Paulo oder Johannesburg setzte Absolut Nights die Grenzen des Nachtlebens neu. Seit 2014 begeistert die Premium-Wodkamarke mit außergewöhnlichen Inszenierungen die Nachtschwärmer weltweit. 



Auch wenn du nicht in Hamburg dabei sein konntest, kannst du dir Absolut Nights nach Hause holen. Weitere tolle Aktionen findest du unter absolut.comfacebook.de oder auf 
Instagram!

 

Fotos: Julius Gnoth 

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren