Academy of Electronic Music geht online

Erste Internet-Musikschule der Welt.

Academy of Electronic Music geht online: Erste Internet-Musikschule der Welt.
Mit der Academy of Electronic Music geht die weltweit erste Internet-Musikschule online. Die Plattform funktioniert ähnlich wie ein soziales Netzwerk und bietet aufstrebenden Musik-Produzenten und DJs die Chance, ihre besten Tracks zu teilen und Feedback von anderen Musikern und Experten der Branche zu bekommen. Es besteht außerdem die Möglichkeit, mit bekannten DJs und Produzenten in Kontakt zu kommen und vielleicht der nächste Star-Producer zu werden. Eine Competition gibt es auch: Die ultimative Belohnung für den besten Track winkt in Form eines Vertrags bei Armada Music, das zum fünfte Jahr in Folge zum besten internationalen Dance-Label gewählt wurde.
Teilnehmen kann jeder, egal wo auf der Welt er sich befindet. Zusätzlich werden sieben talentierte Schüler ausgewählt, die an einem professionellen Musikproduktions-Lehrgang teilnehmen dürfen. Dieser wird von der weltweit anerkannten Musikschule Point Blank angeboten. Das Unternehmen kann auf 20 Jahre Erfahrung in der Ausbildung von Musikproduzenten zurückblicken. Den Teilnehmern wird durch enge Zusammenarbeit mit den führenden Produzenten Großbritanniens beigebracht, wie sie ihre Musik auf ein hohes Niveau bringen.

Fans elektronischer Musik können weltweit Teil der Academy sein, die Arbeit ihrer Lieblings-Produzenten verfolgen und über Google+-Hangouts Zugang zu professionellem Musik-Training genießen – gemeinsam mit den sieben Gewinnern, die sich auf das größte Release ihres Lebens vorbereiten.

Termine:

3. September: Offizielle Eröffnung der Academy-Website
Die Zulassungsphase beginnt. Produzenten übermitteln ihre besten Produktionen online. Alle Stilrichtungen des elektronischen Musikgenres sind zulässig. Die Top 50 mit den meisten Stimmen kommen in die nächste Auswahlphase.

19. Oktober: Top 7
In einem Livestream vom Amsterdam Music Festival werden die sieben ausgewählten Musik-Talente bekannt gegeben, die in die Academy 2013 aufgenommen werden. Außerdem werden die ausgewählten Tracks veröffentlicht.

21. Oktober: Start der Academy
The Academy of Electronic Music bringt den sieben Auserwählten alles bei, was sie über EDM wissen müssen. Exklusive Unterrichtsstunden von Experten der Branche, Produzenten und Gästen der Musikindustrie und Überraschungs-EDM-Künstlern. Jeder hat die Chance, von diesen Sessions zu profitieren, da die Hangouts live übertragen werden und die Aufnahmen direkt im Anschluss zugänglich gemacht werden.


Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?