Achtung, Jungs: So vermeidest du die schlimmsten Leck-Fehler

So läuft's wie geschmiert!

Achtung, Jungs: So vermeidest du die schlimmsten Leck-Fehler: So läuft's wie geschmiert!
Quelle: Maor_Winetrob/shutterstock.com

Ein kleines Cunnilingus-Wiki für alle Schleckfreudigen unter den Jungs. So machst du die Ladys glücklich!

1. Spar dir den Lassie, kein Mädel hat Bock auf eine Spucke-Flutwelle zwischen ihren Beinen.


GIF via giphy.com

2. Auch der Helikopter ist ein beliebter Anfängerfehler. Das hektische Herumwirbeln einer (im schlimmsten Fall sogar viel zu harten) Zunge hat bis jetzt noch niemanden in orgasmische Höhen befördert.


GIF via giphy.com

3. Slowmotion! Steck ihr nicht direkt deine Zunge rein, sondern taste dich langsam vor. Ein paar Küsse auf den Bauch und ihre Oberschenkel können nicht schaden. Generell solltest du es nicht dabei belassen, ihr ausschließlich deinen Mundlappen in die Vagina zu stopfen. Es heißt immernoch „lecken“ und das solltest du auch beherzigen.


GIF via giphy.com

4. Bartstoppeln sind eine extrem kratzige Angelegenheit. Vor allem, wenn du dich dem hochempfindlichen Bereich ihrer Klitoris näherst. Also FALLS du vorher einkalkulieren kannst, dass deine Zunge zum Einsatz kommt, rasier dich doch einfach nochmal.


GIF via giphy.com

5. Hör auf, ihre Reaktionen zu ignorieren. Jedes Mädel steht auf eine andere „Leckintensität“. Nur weil deine Ex auf eine hektischen Bearbeitung unter Hochdruck abgegangen ist, heißt das nicht, dass jede Frau das tierisch geil findet. Manchmal ist auch die langsame Variante gefragt. Behalte einfach ihre Reaktion im Auge.


GIF via giphy.com

6.
 Finger können gerne mit ins Boot geholt werden, sei allerdings vorsichtig, wenn's um ihr Hintertürchen geht. Nicht jede erregte Frau rastet vor Freude aus, wenn sie sich entspannt und dann plötzlich einen Finger dort stecken hat. 


GIF via giphy.com
Foto: Maor_Winetrob/shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?