Ärzte warnen: Deshalb sollten Männer nie in Bananenschalen masturbieren

Die Frage ist: Wer macht sowas?

Ärzte warnen: Deshalb sollten Männer nie in Bananenschalen masturbieren: Die Frage ist: Wer macht sowas?
Quelle: andrey_l/Shutterstock.com

Spätestens seit dem Film „American Pie“ wissen wir, dass Männer ziemlich erfinderisch werden, wenn es um die Befriedigung ihrer Lust geht. Nicht umsonst hört man immer wieder von Unfällen mit selbstgebauten Toys oder einem Aufenthalt in der Notaufnahme, weil irgendein Kerl einen Gegenstand zweckentfremdet hat. Und jetzt warnen Ärzte vor einem neuen Trend.

Bei „American Pie“ war es der lauwarme Apfelkuchen, in den Hauptfigur Jim Levenstein seinen Penis steckt, weil ihm gesagt wurde, dass sich das wie eine Vagina anfühlen soll. Im wahren Leben ist diese Vorstellung wohl auch nicht so abwegig, da es laut Unilad ein verbreitetes Phänomen zu sein scheint, dass Männer Bananenschalen zur Masturbation nutzen.

GIF via giphy.com

Eine Website soll behaupten, dass es sich anfühlt wie Oralsex, wenn man sich eine Bananenschale über den Penis stülpt und gibt sogar eine genaue Anweisung, wie das beste Gefühl entsteht. Dafür stecken sie einige sogar zum Aufwärmen in die Mikrowelle. Hier kann man sich denken, dass Verbrennungen am besten Stück vorprogrammiert sind.

GIF via giphy.com

Aber nicht nur Verbrennungen stellen eine Gefahr dar. Ärzte warnen, dass die Verwendung der Bananenschalen zur Selbstbefriedigung zu Ausschlag und Wunden führen kann und es möglich ist, dass allergische Reaktionen auftreten. Und auch auf reddit warnt ein User davor. Er erklärt, dass man damit eine riesige Sauerei anrichtet und ihm während der Aktion braune Suppe die Hoden herunterlief, da die Reibung scheinbar ziemlich viel Flüssigkeit produziert. So viel, dass er am Ende seiner Session in der Pampe stand, ausrutsche und sich den Kopf aufschlug. All das wäre das Gefühl nicht wert.

Foto: andrey_l/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?