Aftershowparty zur Movie meets Media

Die Berlinale hat in die Stadt geladen

Aftershowparty zur Movie meets Media: Die Berlinale hat in die Stadt geladen
Die Berlinale hat wieder zahlreiche Stars in die Hauptstadt gelockt. Vom 7. bis zum 17. Februar werden auf den Internationalen Filmfestspielen in Berlin Neuheiten präsentiert.
Bis zu 400 Filme werden in den verschiedenen Sektionen gezeigt. Abseits des Films zeigen sich die prominenten Gäste auch auf den exklusiven Aftershow Partys. Am Wochenende kamen sie deshalb zum Medien-Treff „Movie Meets Media“.

„Beziehungen schaden nur dem, der sie nicht hat!“
"Prominente treffen auf Wirtschaftsentscheider, Medienvertreter auf Produzenten und Regisseure auf Casting-Agenten. Ein perfektes Forum für alle Beteiligten!" Dieses Jahr lud der Veranstalter Sören-Bauer Events in den großen Ballsaal des Ritz Carlton ein.

Eine Veranstaltung wie sie exklusiver gar nicht sein könnte! Deutschlands Promis ließen diesen Besuch nicht aus. Unter anderem schauten Ralf Möller, Uschi Glas und Roberto Blanco auf der Party vorbei.

Einen besonderen Gast gab es aus Wachs: An dem Abend enthüllte nämlich das Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds das Abbild der verrückten Sängerin Lady Gaga.

Mehr zu Movie Meets Media gibt es auch in unserem Special.
  • Movie Meets Media: Bild 1 von 6
  • Movie Meets Media: Bild 2 von 6
  • Movie Meets Media: Bild 3 von 6
  • Movie Meets Media: Bild 4 von 6
  • Movie Meets Media: Bild 5 von 6
  • Movie Meets Media: Bild 6 von 6

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?