Beauty-Hack: Deshalb waschen sich jetzt alle mit Cola die Haare

Nicht nur zum Trinken gut!

Beauty-Hack: Deshalb waschen sich jetzt alle mit Cola die Haare: Nicht nur zum Trinken gut!
Quelle: ECOSY/Shutterstock.com

Make up-Tutorials, Stylingtipps und Frisurenanleitungen gibt es bei YouTube wie den sprichwörtlichen Sand am Meer. Doch was nun eine Beauty-Bloggerin mit ihren Haaren ausprobiert hat, ist einfach nur unfassbar und wir wollen es am liebsten direkt auch testen!

Besonders Mädels mit sehr feinem Haar haben wahrscheinlich schon alles Mögliche ausprobiert, um ihrer Mähne mehr Fülle zu verleihen oder sie angesagt zu stylen. Doch nun zeigt YouTuberin Ellko in einem neuen Video, wie ihr euch auch bei dünnem Haupthaar ganz einfach und ohne Chemie-Keule sexy Beach-Waves zaubern könnt, wie auch Cosmopolitan schreibt.

Und dafür benutzt sie ein Produkt, das wir eigentlich bisher nur in der Küche und weniger im Badezimmer verwenden. Doch wenn sogar Supermodel Suki Waterhouse drauf schört, muss es einfach gut sein. Daher spülen sich jetzt immer mehr Girls den dünnbewachsenen Kopf mit Cola! Ja, ganz genau: Die braune Prickelbrause ist hauptsächlich für ihren Zuckergeschmack mit viel Koffein bekannt, doch scheint auch ein echter Geheimtipp für Trendfrisuren zu sein. In einer Folge ihrer Experimentierreihe „Fail or Holy Grail?“ testet Ellko daher die Cola-Spülung mit anschließendem Beach-Waves-Selbstversuch und ist nach rund 5 Minuten völlig begeistert und resümiert schließlich: „Ich würde es auf jeden Fall wieder machen.“

„Das kann man ruhig mal ausprobieren“, attestiert auch Stylistin Julia Kloppmann vom renommierten Hamburger Friseurstudio Nicolaisen. „Aber ausdrücklich empfehlen würde ich es nicht. Ein Stylingprodukt ist wesentlich pflegender, riecht besser und ist auf Dauer sehr viel günstiger. Außerdem: Im Sommer fliegen dir bestimmt lauter Wespen und Mücken um den Kopf herum.“ Da der Sommer aber endgültig vorbei und die Wespenzeit somit auch beendet ist, können wir es in den kommenden Wochen und Monaten ohne Sorge einfach mal auf einen Versuch ankommen lassen.

Video: Ellko via YouTube
Foto: ECOSY/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?