Bela B. auf Solopfaden!

Bela B. auf Solopfaden!:
Die Tour zum neuen Album - Bingo


Datum: 12.09.2206 - Gewerkschaftshaus Erfurt

Mehr Informationen unter: www.museumskeller.de
„BINGO!“
Im September gehen Bela B. und "y Los Helmstedt, so der Name seiner Live-Band gemeinsam auf Tour. Am Schlagzeug lässt er sich dann von seinem Freund Danny Young (Ex-Gluecifer) vertreten, damit er selbst die Rampensau geben kann. Das erwartet man schließlich von jemandem, der sich Bela nennt: „Wenn du auf Las Vegas machst, musst du auch mit weißen Tigern auf die Bühne, so ist das nun mal.“ Rooooaaaaarrrrr!!!!

Nach einem blutentleerenden Erlebnis mit dem ersten Dracula-Darsteller des Tonfilms, dem großen Bela Lugosi, erlaubte ihm dieser, den Namen Bela auch fortan in Ehren und Respekt zu tragen.

Der weitere Verlauf seiner Karriere ist dem Musikenthusiasten größtenteils geläufig. Doch selbst heute, fast ein Vierteljahrhundert nach Gründung der besten Band der Welt, schwärmt Bela B. noch immer von der glamourösen Düsternis seiner Geburtstätte, die ihn davor bewahrte, Polizist zu werden und die sich nun wie ein roter Faden durch sein erstes Solo-Album zieht, dass am 12. Mai 2006 diesen Jahres erschien.

Die Idee dazu hatte er bereits vor ein paar Jahren, als er mit dem Gitarristen von Marianne Rosenberg, Odin Awesome Olsenstolz Involtini, dem ebenfalls ausgezeichnet Gitarre spielenden Engländer Wayne Fish & Chips Jackson und der zauberhaft schüchternen Sängerin Lula den Song “Justified & Ancient” für einen KLF-Tribute-Sampler aufnahm.

Wenn Bela B., Schlagzeuger, Sänger und Songwriter bei international renommierten Gruppe Die Ärzte, an die sechziger Jahre denkt, fällt ihm als Erstes nicht Liverpool, sondern Las Vegas ein. Denn dort kam er im MGM Grand Hotel und Casino als Dirk Felsenheimer zur Welt. 

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?