Berlin: Essen im Club der Visionäre

Dine&Dance lädt zu Tisch.

Berlin: Essen im Club der Visionäre: Dine&Dance lädt zu Tisch.
Der Berliner Club der Visonäre ist eine feste Instanz in der Clubszene. Die schnuckelige Location direkt an der Spree ist nicht grundlos so bekannt für ihre exzessiven Afterhours. Jetzt gibt es allerdings noch einen weiteren Grund, um dem Club der Visionäre einen Besuch abzustatten: das Dine&Dance.
Fortan verführt der Club der Visionäre nämlich nicht nur akustisch, auch kulinarisch werden die Sinne beim neu eröffneten Dine&Dance verwöhnt. Damit zieht die Bar nach, denn die Kombination aus Essen und Tanzen ist nichts Neues in der Hauptstadt. Es gibt viele Vorgänger, wie das Kater Holzig - betrieben von den ehemaligen Bar25-Machern, die schon zu ihren Zeiten berühmt für ihre erstklassige Küche war -, das .HBC, White Trash Food oder auch das Cookies Cream haben bereits gezeigt, dass der Nachtschwärmer von heute durchaus gerne diniert ehe er die ausgiebige Partynacht willkommen heißt.

Die Eröffnung findet am Freitag, den 7. Dezember statt. Und so einen Tag nach Nikolaus gibt es bestimmt noch viele Geschenke fürs hungrige Partyvolk.
Foto: Facebook.com/club der visonäre

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?