Berlin Music Week 2013

First We Take Berlin! & Berlin Festival.

Berlin Music Week 2013: First We Take Berlin! & Berlin Festival.
Die treffendsten Worte um Berlin zu beschreiben, wären mit großer Sicherheit: Originalität, Einzigartigkeit, Kreativität und Innovation. Die Stadt ist geprägt von stetigen Veränderungen und diese Eigenschaften Berlins lassen sich auch in der Musikszene und in den Festivals sowie Club-Events wiedertreffen. Um eine bessere Transparenz zwischen alles musikalischen Aktivitäten zu schaffen, gibt es die Berlin Musik Week, die vom 4. bis 8. September stattfindet.
Ein wichtiger Bestandteil der Berlin Music Week ist das Berlin Festival, welches wir jedes Jahr aufs Neue sehnsüchtig erwarten. Das zweitägige Musikfestival findet zum achten Mal in der Hauptstadt statt. Das Line-Up mehrt sich kontinuierlich, obwohl viele bekannte Musiker bestätigt wurden. Neben My Bloody Valentine, Fritz Kalkbrenner und Mia., die am 6. und 7. September auf dem Flughafen Tempelhof zu sehen sind, werden auch Ellen Allien und John Talabot im Club THF zu erwarten sein. Das Berlin Festival verbindet den Mix aus Underground sowie Mainstreammusik. 

Doch in diesem Jahr findet im Rahmen der Berlin Music Week zum allerersten Mal das Showcase-Festival „Frist We Take Berlin!“ am 4. und 5. September statt. Auf über zehn Bühnen in zahlreichen Venues von Friedrichshain-Kreuzberg stellen sich mehr als 80 nationale und internationale Acts dem Publikum und der Musikbranche vor. Durch das Showcase-Festival wird die Zusammenarbeit zwischen der Berlin Music Week und dem Berlin Festival nochmal vertieft. 

Des Weiteren: Wer ein All-in- oder ein mehrtägiges Kombi-Ticket für das „Berlin Festival“ besitzt, darf kostenlos zur „First We Take Berlin!“. (Eine Registrierung über die „Berlin Festival“-Homepage wird vorausgesetzt.) Fachbesucher der Berlin Music Week haben automatisch Zugang zu allen Veranstaltungen.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?