Themen: Jan, Berlin, Nacht, Leben, Leyk, Folge, Doku, Hafensängers

Berlin - Tag & Nacht: Jan Leyk solo!

Das Leben des Hafensängers.

Der Hype um Jan Leyk nimmt kein Ende. Seit seinem Rauswurf aus "Berlin - Tag & Nacht" ist er gefragter denn je. Jetzt lief die erste Folge seiner eigenen Doku mit dem Namen "Das Leben des Hafensängers".

Man hätte meinen können um Jan Leyk wird es ruhig nach seinem Ausraster in einer Bar und anschließendem Rauswurf bei der Kult-Serie "Berlin - Tag & Nacht" - Pustekuchen! Der ehemalige "Carlos" gibt sich nicht so einfach geschlagen und startet nun alleine durch. Seine eigene Doku "Das Leben des Hafensängers" feierte am Sonntag Premiere. Dort bekommt ihr einen Einblick in Jans Privatleben. Wer die erste Folge gesehen hat, konnte sich davon überzeugen wie Jan einkaufen geht, er nach Köln zu einem DJ-Act fährt, gut gemeinte Styling-Tipps gibt und sogar seinen entblößten Allerwertesten in die Kamera streckt. Mit Erfolg: Schon in wenigen Tagen holte er über 17 Tausend Klicks ein. Seine Fans bleiben ihm treu und auch wir finden, dass Jan trotz privatem Ausraster auf den Bildschirm gehört! 

Du hast die Folge verpasst? Kein Problem! Auf youtube kannst du dir sie immer und immer wieder angucken. 

Uns interessiert deine Meinung. Was sagst du zu Jan Leyks eigener Doku? 

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren