Themen: Berlin, night, german, CHAMPIONS, Wrestling, GWF

Berlin Wrestling Night 13: Let´s get ready to rumble!

Dreizehnte Berlin Wrestling Night unter dem Motto „German Champions Night“

Wrestlingfans dürfen sich freuen, denn in der langen Geschichte der German Wrestling Federation steht nun eindeutig die bisher größte Berlin Wrestling Night bevor. Denn dieses Jahr kommt es zur allerersten German Champions Night. Das heißt alle Titel der GWF werden ausgefochten! 

Es wird am 01. Dezember 2012 heiß hergehen im shake. Schießlich geht es um Titel von drei verschiedenen Promotions: GWF, GSW und wXw. Es wird einen Kampf um Cash Money Erkans GWF Berlin Title geben, Axel „Axeman“ Tischer kämpft um seinen wXw World Wrestling Title und auch die GSW/GWF Tag Team Titles stehen auf dem Spiel, Diese werden aktuell von der Decent Society gehalten. Offizieller Tag Team Champion Crazy Sexy Mike möchte nun seinen neuen Partner Salsakid Rambo zum Champ machen, der Ahmed Chaers Platz eingenommen hat. So trifft die neue Konstellation der Decent Society auf Pascal Spalter und Petar Bojetz der Ringbrecher und Lucky Kid und Tarkan Aslan der Young Lions. Der Berlin Tag und Nacht Zuschauer kennt Pascal Spalter als Nils und auch Tarkan Aslan stand vor der Hauptstadt Kamera.  



GWF Berlin Wrestling Night 13 – German Champions Night
Samstag, 01.Dezember 2012
shake! das Zelt am Ostbahnhof – Am Postbahnhof 1, 10243 Berlin
Einlass: 18:30 Uhr – Beginn: 19:00 Uhr

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren