Bewiesen: So wollen Mädels geküsst werden

So wirst du in vier Schritten zum echten Kussprofi!

Bewiesen: So wollen Mädels geküsst werden: So wirst du in vier Schritten zum echten Kussprofi!
Quelle: David Martyn Hunt via Flick
Tja Jungs! Sexcoach müsste man sein! Denn auf Yourtango.com haben wir gefunden, wie ihr zum echten Kussprofi werdet. und das in nur vier Schritten. Also solltest du jetzt dringend weiterlesen!

1. Spannungsaufbau: Viel wichtiger als die richtige Mechanik, ist eine gewisse Dramaturgie in deinem Kuss. Erst ganz wenig, dann langsam mehr, fordernder bis du schließlich auf's Ganze gehst und die Zunge auspackst.

2. Zungenbewegungen: Hier ist Abwechslung gefragt! Solange konstant das richtige Tempo angewandt wird solltest du noch Folgendes beachten: Zwischen langsam und schneller solltest du durchgängig gefühlvoll und genussvoll küssen. Schnelle Tempowechseln sind bei Mädels fehl am Platz. Langsame Kreisbewegungen solltest du hingegen immer anwenden. Auch ein leichtes Drücken wird von deiner Zunge gefordert. Sanftes Lecken und Beißen an den Lippen aber bitte nur mit Vorsicht. Mädels wollen nämlich nicht verletzte werden. Auch nicht beim Küssen.

3. Aufhören: Die beste Technik für die gelungene Beendigung eines Zungenkusses ist nicht etwa das ‚Rausziehen und fertig‘, sondern die langsame Rückstufung von Punkt Zwei zu Punkt Eins. Zwei bis drei sanfte Küsse nur auf die Lippen machen den perfekten Kuss-Abschluss. Wenn du die Frau wirkliche gern hast, empfiehlt sich auch eine Umarmung. Ein uralter Trick, aber immer noch wunderschön ist.

4. Drumherum: Bei allen Kusstechniken ist wichtig, wie du die Frau anfasst. Die goldene Regel lautet „Zupacken“. Zwar nicht zu feste, so dass du sie kneifst oder an ihr herumreißt, aber auch nicht zu sachte, dass die sich wie beim Handauflegen vorkommt. Wichtig ist, dass du ihr durch dein Festhalten das Gefühl vermittelst, dass du sie willst und dass du sie beschützt.

Wir hoffen, ihr habt etwas gelernt und wendet diese Profi-Techniken gleich mal an. Erfolgsberichte erwünscht!

Foto: David Martyn Hunt via Flickr

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?