Beyonce: Grandiose Shows in Köln

Pop-Prinzessin rockte Lanxess-Arena.

Beyonce: Grandiose Shows in Köln: Pop-Prinzessin rockte Lanxess-Arena.
16.000 Zuschauer kamen einzig und allein wegen dieser grandiosen Frau: Beyonce Knowles. Sie verzauberte die Menge mit heißen Tanzeinlagen und einer überwältigenden Stimme. In der Lanxess Arena in Köln trat sie an zwei Abenden hintereinander auf und beide Termine hielten, was sie versprachen - eine atembreuabende Show!

Tausende von Menschen haben lange auf diesen Moment gewartet. Schließlich kommt es nicht allzu oft vor, dass einer der größten Popstars der Welt nach Deutschland kommt. Das Warten hatte sich definitiv gelohnt:, bis Beyoncé Knowles die Bühne betrat. Es gab eine riesige Show mit viel Entertainment und Emotionen. Beyoncé sah nicht nur umwerfend aus, sondern überzeugte ebenfalls mit berührenden Songs wie „Heaven“ aus ihrem neuen Album.

Nach jedem dritten Lied zog sich Beyoncé um, jedoch gab es für niemand in der Arena eine Pause. Die Outfitwechsel-Phasen wurden geschickt mit Tanzeinlagender berühmten Les Twins“ aus Frankreich überbrückt. Videoeinblendungen mit Szenen aus Musikvideos ihres neuen Albums und laszive Tanzeinlagen der weiblichen Tänzerinnen füllten die restliche Bühnenshow.

Zum Schluss überschüttete die 32-Jährige ihr Publikum nochmal mit einer Ladung Gefühl und performte den ergreifenden Song „Halo“, woraufhin sie schließlich mit „Green Light/Suga Mama“ ihre Fans mit tobendem Applaus in die Nacht entließ und von der Bühne verschwand.

Die Konzerte in Köln waren genau das, was sich ein echter Beyoncé-Fan erhofft hatte. Mit 23 Songs auf der Setlist und einer grandiosen Show von Sängern und Tänzern, hat die Performerin alle Rahmen gesprengt. Wer nicht dabei war, hat definitiv was verpasst!
Fotos: Beyonce, Beyonce 2 via Shutterstock
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?