Beyoncé und Jay-Z im FELIX in Berlin

Beyoncé feierte im FELIX ihre drei Awards!

Beyoncé und Jay-Z im FELIX in Berlin: Beyoncé feierte im FELIX ihre drei Awards!
Im Club angekommen feierte die Sängerin zusammen mit Jay-Z und ihren engsten Freunden bei Champagner ihren großen Gewinn. Gegen zwei Uhr verließ Beyoncé dann das FELIX und fuhr zurück in ihr Hotel. Neben den beiden Megastars waren auch Franziska Knuppe, Stefan Kretschmar und Boxer Marco Huck die MTV European Music Awards am feiern. Hier geht es zu unserem MTV EMA 2009 Foto-Special.

Weitere Informationen:
FELIX-Club
MTV EMA 2009 Foto-Special
Am 06. November wurden in Berlin die MTV Europe Music Awards 2009 verliehen. Zahlreiche Stars aus der Musikbranche wie Shakria, Leona Lewis und Tokio Hotel kamen zur großen Preisverleihung. Eine besonders beeindruckende Performance bot der amerikanische Megastar Beyoncé Knowles. Sie präsentierte ihren aktuellen Song Sweet Dreams und zeigte damit, warum sie zu den erfolgreichsten Künstlerinnen der Welt gehört.

Mit dem Auftritt von Beyoncé wurde schon früh am Abend die Stimmung in der, mit 12.000 Besuchern ausverkauften O2 World, auf den Höhepunkt getrieben. Sie selbst war am Abend der Verleihung mit ihrem Freund, dem weltweit erfolgreichen Musikproduzenten Jay-Z, gekommen. In ganzen drei Kategorien räumte sie einen Award ab. Nach der Veranstaltung ging es nicht wie geplant auf die offizielle After-Show Party, sondern mit Freunden in den exklusivsten Club der Hauptstadt, dem FELIX.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?