Blauer See 2010: Star Tracks - Line-Up!

Mit u.a. Ricardo Villalobos, Luciano, Reboot und vielen mehr.

Blauer See 2010: Star Tracks - Line-Up!: Mit u.a. Ricardo Villalobos, Luciano, Reboot und vielen mehr.




SPECIAL: JEDER GAST DER IM VORVERKAUF SEIN TICKET KAUFT, ERHÄLT AM EINGANG EINE FREIKARTE FÜR DAS POLLERWIESEN CLOSING AM 12. SEPTEMBER IN MÜLHEIM AN DER RUHR!

Line-Up Blauer See 2010 (10 bis 22 Uhr)

Area 1:
Ricardo Villalobos
Luciano
Reboot (live)
Marc Antona
Sebastian Phillip
Tobias Becker

Area 2:
Italoboyz
Tobi Neumann
Sebastian Phillip
Binh
Marc LansleyBlauer See 2010 – erstmalig ohne Sven Väth

Die Zukunft beginnt – und damit wohl auch eine neue Blauer See-Ära. Denn zum ersten Mal seit Beginn des beliebten Freiluft-Spektakels ist Altmeister Sven Väth nicht von der Partie. Das heißt natürlich im Umkehrschluss nicht, dass wir auf beste elektronische Musik verzichten müssen. Mit Ricardo Villalobos dem Main Floor konnte man sich adäquaten Ersatz aus dem Hause Cocoon verschaffen. Ricardo Villalobos und Luciano präsentieren exklusiv am Blauen See ihr in diesem Jahr einziges Back-to-back-Set. Gleichermaßen verspielt wie kompromisslos im Sound, stehen die beiden Freunde aus Chile für echten Pioniergeist und Forscherdrang auf dem Floor. Ihre Reise führt in weit entlegene Galaxien und gerne auch mal an die Grenzen von Zeit und Raum, doch geraten sie dabei nie aus der Umlaufbahn. Außerdem wird Reboot eines seiner begnadten Live-Sets zum Besten geben. Außerdem mit dabei: Marc Antona und Blauer See-Veteran Tobias Becker.

Auf den zweiten Floor werden sich die beiden Spaßbacken von den Italoboyz gesellen, die sich selbigen mit Binh, Marc Lansley und Tobi Neumann teilen.

Und dann gibt es da noch einen Neuzugang, der den meisten bereits bekannt sein dürfte: Sebastian Phillip, Macher der Heile Welt Open Air. Sebastian wird an diesem Tag auf gleich beiden Floors seine Sets zum Besten geben. Das hat bisher noch keiner geschafft.

Blauer See Afterhour

Die Afterhour zum Blauen See wird ebenfalls getreu dem Motto in einer völlig neuen Location stattfinden. Hatte man sich sonst im Home14 bzw. Rheingoldsaal versammelt, so darf man sich in diesem Jahr ab 22 Uhr auf den Weg ins Ufer 8 machen.

Ein Quantum Sonne war gestern, Zukunftsmusik ist heute!
Es ist immer wieder das Highlight einer jeden Open Air-Saison, der Blaue See in Ratingen. Obwohl die Naturlichtbühne bereits mehrere Male unter den Launen Petrus zu leiden hatte, obgleich Tags zuvor noch die Sonne lachte, spielten sich Jahr für Jahr ekstatische Szenen ab. Ob Regen oder nicht.

Erst unter dem eigentlich nicht so ernst gemeinten Motto Ein Quantum Sonne im vergangenen Jahr konnte der Blaue See rein wettertechnisch endlich wieder mal lachen. Für den 20. Juni 2010 hat sich der Blaue See den Leitsatz Star Tracks – The Future Begins auf die Fahnen geschrieben. Ein Motto, das Gesetz zu sein scheint!

>>alle Infos in unserem Blauer See Special

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?