BLOOD IS BACK

BLOOD IS BACK:

BLOOD IS BACK - BLOOD MAKES NOIZE - NUI NOIZE


Mit den Blood-Veranstaltungen hatten der Sage Club und DramaNui, Resident DJane des KitKat Clubs, schon lange vor der Fusion im Juli 2007 ein gemeinsames Projekt, welches auch im dritten Jahr seines Bestehens nichts von seiner Anziehungskraft verloren hatte. Neben dem Feedback der Performance-Künstler und des Publikums war vor allem die Gründung des Labels Nui Noize ausschlaggebend für die Reanimation der Partyreihe, die zukünftig unter gemeinsamer Leitung wieder jeden ersten Freitag im Monat stattfinden wird.


Das Konzept stellt fortan die Präsentation elektronischer Livemusik stärker in den Vordergrund. Neben den ehemaligen Residents DramaNui und Lodown werden zu jedem Event Liveacts eingeladen, die mit dem spezifischen Sound der Reihe konform gehen. Den Anfang macht mit Warren Suicide auch gleich eine dreiköpfige Electroband (die Betonung liegt auf Band, Warren Suicide sind alles andere als ein langweiliger Laptop-Liveact). Mit ihrem Debut-Album Warren Suicide legten ist ein bemerkenswertes und konsequent ausgefeiltes Klangwerk vor. Die Formation um Mastermind Cherie war neben klassischen Club-Gigs auch schon auf einigen Dark-Wave-Festivals zu sehen. Dies sicherlich durch den nicht zu überhörenden düsteren Industrial- und Wave-Einschlag in ihrem Sound. Dennoch funktionieren Warren Suicide vor allem im Club-Kontext, der Hang zu electroidem Techno und Neo-80`s ist dominant, funktional und unbedingt tanzbar.

 

Live:
Warren Suicide (1st Decade)

 

DJs:
DramaNui (Nui Noize / KitKat Club)
Lodown (Halb8Musik)

 

Specials:
Blood Shower Dance
Dance Performance
Blood Cocktail Creations
Frozen Ice Messages

www.blood.it
www.dramanui.de
www.sage-club.de
www.kitkatclub.de
www.warrensuicide.com

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?