BMW-Slalom-Cup – Eisenach Kindel

BMW-Slalom-Cup – Eisenach Kindel:
Die Rennkarre ist ein BMW E30 316i mit leichten technischen Modifikationen in den Bereichen Bremsen und Fahrwerk sowie einer Gewichtsoptimierung. Abgesehen davon entspricht der Zustand des Wagens dem Serienstand von 1989 und hat somit schon einige Kilometer Landstrasse sowie ein halbes Dutzend Vorbesitzer kennengelernt.
Datum: 16.09.2006
Ort: Eisenach Kindel

Mehr Informationen unter:www.bmw-slalom-cup.de & www.rennkarre.de
Am 16.09.2006 findet der BMW-Slalom-Cup auf dem Flugplatz Kindel in Eisenach statt. Auch diesmal ist die Rennkarre wieder mit dabei. Das Team besteht aus drei Fahrern und natürlich der Rennkarre. Die Fahrer sind David, Maurice und Christian. Während David schon ein paar Jahre im BMW-Slalom-Cup erfolgreich dabei ist, sind Maurice und Christian 2006 erstmals im Cup dabei.


Bei dieser Veranstaltung starten im Normalfall ausschließlich BMW-Fahrzeuge mit Straßenverkehrszulassung auf abgesperrten Parcours, auf denen vor allem Geschicklichkeit und Fahrzeughandling eine entscheidende Rolle spielen.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?