Themen: Minuten, Euro, Indoor, Skydiving

Bottrop: Frei fliegen beim Indoor Skydiving

Ein abgehobener Geschenktipp zu Weihnachten.


Erlebnispakete ab 49 Euro


Verschenkt und gebucht werden können Einzelpakete und Gutscheine ab zwei Flügen. Das Gesamterlebnis dauert je nach Flugpaket ca 1,5 Stunden. Der Einstiegspreis für zwei adrenalingeladene Flüge im Luftstrom beträgt 49 Euro – Ausrüstung und Einweisung vom Instructor inbegriffen. Für 199 Euro geht es für insgesamt zehn Flüge in den Windkanal. Das reicht schon aus, um kleine Bodyflying-Manöver im Luftstrom zu erlernen. Und für alle, die diese unvergesslichen Minuten lieber gemeinsam mit Freunden oder der Familie erleben möchten, gibt es attraktive Gruppentarife, beginnend von zehn Minuten Flugzeit bis hin zu einer ganzen Stunde. Auf Wunsch gibt es übrigens zur Erinnerung oder für Familie und Freunde gegen einen kleinen Aufpreis noch eine DVD mit dem eigenen Flug mit nach Hause – als schöne Weihnachtserinnerung.

Weitere Infos und Geschenkgutscheine gibt es unter www.indoor-skydiving.de.

Adrenalin pur – das verspricht dieses Weihnachtsgeschenk: ein Flug in Deutschlands einzigem vertikalen Windtunnel, Indoor Skydiving Bottrop. Statt Päckchen auszupacken heißt es bei dieser Weihnachtsüberraschung: einchecken, Anzug anziehen, Flughaltung einnehmen und für einige Minuten das freie Fliegen erleben. Ein Präsent, das garantiert in Erinnerung bleibt.

Adrenalin pur verschenken


Während der imaginäre Weihnachtsmann mit Rentier und Schlitten hoch am Himmel fliegt, heißt es im weltweit modernsten Windtunnel: vom Boden abheben und den Traum des Fliegens Wirklichkeit werden lassen. Denn in der 17 Meter hohen und 4,3 Meter breiten Glasröhre spürt man am eigenen Körper wie es ist, frei wie ein Vogel zu schweben – bei bis zu 286 km/h Windgeschwindigkeit. Und das Beste daran: Nicht nur Profis, sondern auch blutige Anfänger können sich darin üben. Denn ein erfahrener Instructor ist immer an der Seite, korrigiert die Flughaltung oder regt zu kleinen Kunststücken, wie Drehungen um die eigene Achse, an.

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren