Büro-Trend: Desk Safari - ausprobieren!

Wildlife am Schreibtisch.

Büro-Trend: Desk Safari - ausprobieren!: Wildlife am Schreibtisch.
Seien wir mal ehrlich – bei der Hitze ist man im Büro nicht so wirklich produktiv. Wenn draußen die Sonne scheint und man selbst drinnen sitzt, fehlt manchmal einfach die Motivation. Ein neuer Tumblr-Blog verspricht jetzt aber Abwechslung. 
Tumblr hat ja schon so einige Male für den sinnlosen Zeitvertreib und Ablenkung von der eigentlichen Arbeit gesorgt. Wer heute wieder Langeweile im Büro hat, dem sei Desk Safari empfohlen. Keine Sorge, hier werden nicht wirklich wilde Tiere ins Büro gelassen. Schlimmer noch, eure Kollegen werden zu Tier-Mutanten.

Funktioniert ganz einfach: Ihr ruft auf eurem Bildschirm das Bild eines Tieres auf – möglichst groß sollte es sein – sodass der obere Bildschirmrand den Kopf „abschneidet“. Der Kollege, der euch gegenüber sitzt, wird dann zum Kopf eures „Tieres“. Freiwillig oder unfreiwillig – das bleibt euch überlassen. 

Der Betreiber des Blogs,
Mike Whiteside, hatte eigentlich nur Langeweile und wollte sich mit seinen Kollegen einen Spaß erlauben. Mittlerweile aber landen täglich dutzende E-Mails in seinem Postfach, die ausgefallene Desk Safari-Bilder enthalten und die er jetzt auf seiner Seite veröffentlicht. Mikes Idee wurde zum Trend in Büros weltweit. 

Klickt euch mal durch den Blog, es sind wirklich einige witzige Bilder dabei. Oder versucht euch am besten mal selbst. Wir in der Redaktion mussten es natürlich auch gleich mal ausprobieren.
Viel Spaß!

via Pauline and Melissa, Brussels

"It’s a Corgi" by AceBIT GmbH (Germany)
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?