Bushidos Freund sticht Zeugen nieder?

Skandale reißen nicht ab.

Bushidos Freund sticht Zeugen nieder?: Skandale reißen nicht ab.
Der Skandal-Rapper Bushido ist zurzeit wieder groß in den Schlagzeilen. Doch dieses Mal soll es nicht er selbst sein, der für Aufsehen sorgt, sondern ein enger Freund von ihm. Dieser soll nämlich angeblich auf einem Überwachungsvideo zu sehen sein, auf welchem er den Besitzer eines Wettbüros niedergestochen haben soll. Grund dafür sei laut Bild.de die Aussage des Bürobesitzers gegen die Familie Abou-Chaker.
Erst gewinnt er den Integrations-Bambi und scheint sich von Pöbeleien und Sexismus freigesprochen zu haben, schon gerät Bushido wieder negativ in den Fokus der Medien Wie wir bereits berichteten, soll Bushido angeblich sein gesamtes Hab und Gut, sowie auch sein Vermögen in einer Generalvollmacht dem Chef der libanesischen Mafia in Berlin überschrieben haben. Obwohl Bushido dies vehement abstreitet, lässt sich allerdings nicht verleugnen, dass genau dieser Chef des Mafia-Clans sein bester Freund ist und schon auf vielen Fotos mit ihm zu sehen war. Jetzt soll ein anderer sehr enger Freund des Rapper, welcher Veysel K. heißen soll, auch noch einen Wettbüro-Besitzer niedergestochen haben. Angeblich aus Rache.

Laut Bild.de soll der Ladenbesitzer vor einigen Monaten gegen den Abou-Chaker-Clan vor Gericht ausgesagt haben. Diese hatten ihm zuvor eine hohe Summe an Schweigegeld angeboten. Deswegen sei Veysel mit weiteren Männern in das Wettbüro des Mannes gegangen, um dort an diesem Rache zu üben. Wie die Staatsanwaltschaft Berlin gesagt haben soll stach Veysel K. mehrere Male auf den Mann ein und lassen nicht von ihm ab. Erst nachdem er sich nicht mehr rührte, sollen die Männer den Rückzug angetreten haben. Dieser angriff hätte dem Mann fast das Bein oder gar sein Leben gekostet. Veysel und seine Komplizen sollen bereits festgenommen worden sein.

Es dürfte nur eine Frage der Zeit sein, bis sich auch Bushido persönlich zu diesen Vorwürfen äußert. Vermutlich via Twitter.
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?