9

Bye Cellulite: Diese Lebensmittel straffen die Haut von innen

Unterstütze deinen Körper mit der richtigen Ernährung.

Bye Cellulite: Diese Lebensmittel straffen die Haut von innen: Unterstütze deinen Körper mit der richtigen Ernährung.
Quelle: eldar nurkovic/Shutterstock.com

Die meisten Mädels kommen eines Tages an den Punkt, an dem sie plötzlich unschöne Dellen an Oberschenkeln und Po feststellen. Kaum eine Frau bleibt vom schwachen Bindegewebe verschont, aber so gut wie alle wollen etwas dagegen tun. Doch statt von außen mit allerlei Wundermittelchen zu cremen, kann deine Ernährung dich im Kampf gegen Cellulite unterstützen. Wir zeigen dir Lebensmittel, die dabei helfen, deine Haut straff zu halten.

Lachs: Während man in der Regel auf viele Fett verzichten sollte, ist es bei Fisch genau das Gegenteil. Vor allem Lachs enthält gute Omega-3-Fettsäuren und Eiweiß, wodurch die Elastizität der Haut verbessert wird. Da kannst du ruhig mehrmals die Woche mit gutem Gewissen zuschlagen.

Brokkoli: Das grüne Gemüse ist eine echte Vitamin C-Bombe und sorgt so für die Kollagenproduktion, die unser Bindegewebe braucht. Kalzium und Karotin sind ebenfalls super gesund und die geringe Kalorienzahl ist ein zusätzlicher Bonus.

Eier: Neben der großen Menge Protein, sind in Eiern auch die Aminosäuren Lysin und Polin enthalten, die man für die Kollagenbildung benötigt, damit die Haut schön prall bleibt. Dadurch, dass du Eier vielseitig zubereiten kannst, lassen sie sich einfach und abwechslungsreich in deinen Speiseplan integrieren.

GIF via giphy.com

Beeren: Die enthaltenen Antioxidantien stärken nicht nur das Immunsystem, sondern auch unser Bindegewebe. Vitamin C, Folsäure und Spurenelemente regen zudem die Durchblutung des Bindegewebes an.

Haferflocken: Wegen des hohen Vitamin B1-Gehalts sowie des enthaltenen Selens, Eisens, Phosphors und der Aminosäure L-Arginin, sind Haferflocken bei Sportlern total beliebt. Denn all das verbessert die Durchblutung und regt die Zellerneuerung an, was sich an unserer Haut deutlich bemerkbar macht.

Wasser: Viel Trinken ist immer wichtig, aber besonders für ein straffes Bindegewebe ausschlaggebend. Unser Gewebe dient quasi als Wasserspeicher und daher bedankt sich unsere Haut, wenn wir genug trinken, indem sie schön prall aussieht. Zwei bis drei Liter Wasser täglich spülen Giftstoffe aus unserem Körper und sorgen innerlich und äußerlich für echtes Wohlbefinden. Wer mehr Geschmack braucht, kann eine Zitrone ins Wasser pressen oder auf ungesüßten Tee ausweichen.

GIF via giphy.com
Foto:  eldar nurkovic/Shutterstock.com 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?