Themen: Bands, Total, Rock, Campus, Areas, Dortmund, Bühne, Uni, Newcomer

Campus Total 2007

Verschiedenste Live-Areas von House und R'n'B, über Classics und Charts bis hin zu Funk und Rock - alle Musikfarben sind vertreten. Dazu kommt noch "Uni Rocks!" - die Newcomer Bühne, die bundesweit agierende Bands nach Dortmund bringt und somit vor allem jungen Bands eine Bühne bietet. Obendrauf ein Headliner der schon beim Bundesvision Songcontest überzeugte... das kann nur Campus Total sein.

Die halbjährige Uni-Sause hat sich etabliert und somit werden Konzept, Musik und auch Preise sich nicht verändern. Mit "Beatplanet" der sich erfolgreich durch den musikalischen Fundus der frühen Sechziger rockt. Die Combo strickt sich dafür eine fiktive Biografie um die "legendäre Gruppe" Beatplanet zusammen, die der Sage nach 1965 in der DDR dieses bahnbrechende Opus veröffentlicht haben soll. Hierbei handelt es sich jedoch um die Jungs von Sofaplanet, die sich mit Verstärkung dem Sixties-Beat widmen.

Support gibt es sowohl von der 60er/70er Jahre Garage Rock "The Roughtones" aus Dortmund, als auch von den letztjährigen Campus Total Band Contest Siegern Trustgame, die ihren emotionalen Rock verbreiten werden.

Die weiteren Areas sind gespickt mit DJs der lokalen und überregionalen Musikszene. Das Sonnendeck wird wieder mit Housesounds aller Facetten von Coppa & Cabana, Housearzt und friends beschallt und in der R'n'B Area sorgen Mike C. und DJ Finest für eine lange Nacht.

Auf der Newcomer Stage präsentieren sechs Bands aus dem gesamten Bundesgebiet aus den Bereichen Rock, Pop, Indie, Garage, Alternativ und Crossover ihre Sounds und hoffen als Gewinner im November wieder mit bei Campus Total dabei zu sein.

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren